Skip to content

Abgerauchter Kistenrechner

Es ist Samstag, der Leergutautomat hat eine Macke. Immerhin ist es diesmal "nur" die Kistenannahme. Wir haben für einen Markt in unserer Lage zwar ein immens hohes Aufkommen an Leergut in kompletten Kisten, aber das ist dennoch (heute mal glücklicherweise) nur ein Bruchteil von dem, was hier an losen Gebinden abgegeben wird.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Anonymous on :

Das muss doch einen Abbruch geben, sind das furchtbare Bilder.

Hein on :

T R O L L :-P

Vollpfosten on :

Schon deutlich besser als das, was du sonst an Zetteln produzierst (oder gar Uwes Hilfsschul-Hilferufe in Schmierform). Jetzt aber dran denken, vom Möchtegern-SPAR-Design auf die CI der Edeka umzusteigen.

An die Wutkommentierer: Nein, es ist kein höherer Aufwand, die richtige Vorlage zu verwenden.

naja on :

Die meisten Kunden wissen bestimmt schon, dass sie in nem Edeka sind, das muss nicht aus jedem Schild stehen.

Erpel on :

Dann kann man sich den teuren Auftritt doch sparen? Alle inneren E-Werbeschilder raus, alle Innenlogos raus, alle Eigenmarken raus, Kassenbon kürzen, keinen weiteren "Edekalender", Westen ohne Logo überziehen .....

Die Diskrepanz fällt dir selbst auf? Auch Nichtfilialisten sollten sich an die Rahmenbedingungen halten.

Anonymous on :

Du machst das gern so, wie die Putins, Trumps, Erdogans und AFDs dieser Welt: Einfach den Anderen das vorwerfen, was man selber praktiziert. Dank der untertänigen Zustimmung des eigenes Gefolge und der Gleichgültigkeit gegenüber allen Anderen spielt's einfach keine Rolle, wie offenkundig die Lüge ist.

Der Wutkommentierer bist konkret einzig und allein du.

Klodeckel on :

Wie erklärt sich das "immens hohe Aufkommen an Leergut in kompletten Kisten", wo es doch überhaupt keine Parkplätze direkt am Laden gibt? Ich kaufe meine Kisten immer nur dort, wo ich mit dem PKW nah am Eingang parken und bequem ein- und ausladen kann.

Asd on :

Gibt doch Sackkarren. Björn ist Nahversorger, 95 Prozent seiner Kundschaft wohnen bestimmt nur ein paar hundert Meter entfernt.

Das_Bernd on :

Das gibt auch Leute, die fahren Kurzstrecken mit dem Rad.
Ich bekomme 6 leere Kisten auf den Fahrradanhänger, den rolle ich direkt vor den Automaten. Die ganze Aktion dauert mit Bon einlösen und Hänger wieder in den Schuppen stellen, im Regelfall unter 15 Min.
Mit dem Auto dauert's nicht unter 30 Min.

Das_Bernd on :

Nachtrag:
Wenn ich Pech habe darf ich beim Edeka dann noch 5 Runden auf dem Parkplatz drehen, bis ich einen freien Stellplatz gefunden habe.

Sebi on :

Ich bringe meine Pfandflaschen eher zu Läden zurück die zwei Automaten haben, zum einen weil man dann nicht ewig warten muss wenn so ein Pfandsammler 200 Flaschen zurückbringt und zum anderen damit ich mit meinen 4 Dosen, wenn ausgerechnet gerade die den Behälter voll machen, nicht mehrere Minuten warten muss bis der vielleicht mal getauscht wird.
Und komplett defekte Automaten sind natürlich auch nervig, dann muss man mit dem Einkaufswagen weiter herumgurken bis man einen Mitarbeiter findet.
Ihr habt wahrscheinlich einfach nicht genug Platz für einen weiteren Pfandautomaten, aber ich denke ein redundanter Automat erhöht auch den Umsatz. Denn das Geld aus dem abgegebenen Pfand wird ja meist wieder im Laden ausgegeben und nicht ausgezahlt.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options