Skip to content

R.i.P., Frau B.

Inzwischen haben wir die traurige Gewissheit, dass diese Frau, die hier seit der ersten Stunde Stammkundin war, nicht mehr unter uns weilt. Es war zwar abzusehen, vor allem auch aufgrund ihrer stolzen 88 Lebensjahre, aber es macht einen trotzdem traurig. :'(

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

eigentlichegal on :

88 werden und bis zum Schluss noch so fit sein, dass man selber einkaufen gehen konnte:
Viel besser gehts doch nicht

kritischer Beobachter on :

Ist doch irgendwie schön, dass man auch im der angeblich so anonymen Großstadt noch ein bisschen aufeinander schaut und ihr alltägliches Umfeld ihr Ableben mitbekommen hat.

Klodeckel on :

Wenn mir heute einer einen Vertrag hinlegen würde, dass ich erst mit 88 sterbe, würd ich sofort unterschreiben.
Ist doch wirklich ein stolzes Alter.

gute Lebensmittel on :

Vor allem wenn du bis in dieses Alter noch so „aktiv“ sein kannst.

Anonymous on :

Das kenn ich, das ist ein Pakt mit dem Teufel: Der bietet Dir an, bis 88 zu leben, freudig signierst du den Vertrag und kurz, nachdem das Blut getrocknet ist, überfährt dich ein LKW. Und die nächsten 50 Jahre liegst du als sabberndes Wrack in einem Pflegeheim rum, bis dich endlich an deinem 88sten Geburtstag der Tod aus dem Vertrag erlöst.

Tanja on :

Hat sie für so viel Umsatz gesorgt oder warum betrauerst du wildfremde Leute? Bei DEM Alter hat der Sensenmann nun nicht gerade früh geklingelt...

TT on :

Uiuiui, nehmt euch in acht, das Empathiemonster geht um

Björn Harste on :

Lieferservice ist leider eingestellt, sonst würde ich dich ja fast fragen, ob du den alten Job zurück haben möchtest.

Raoul on :

Ach, deswegen ist es so verbittert. Ich wunderte mich schon.

Hein on :

Kein Wunder das du Single mit großem Gurkenverbrauch bist........

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options