Skip to content

Angerufene Gewinner

Eigentlich ist der EDEKAlender so gedacht, zumindest hatte ich das so verstanden, dass die Leute ihre Namen an den Türchen entdecken und sich schließlich von sich aus bei uns als Gewinner zu erkennen geben. Da von zehn Tagen aber erst eine einzige Person da war, haben wir eben mal eine Telefonorgie gestartet und alle bisherigen kontaktiert.

Immerhin war nach der Handtuch-Set-Gewinnerin der zweite Gewinner (Bügeleisen & Bügelbrettbezug) gerade schon da und ein paar andere wollten ebenfalls noch im Laufe des Tages kommen. Wir kriegen die Sachen schon weg. ;-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Hendrick on :

Anscheinend muss ja auf den Karten die Telefonnummer angegeben werden.
Da würde ich auch vermuten, daß ich im Gewinnfall kontaktiert werde.

Aber sehr schön, daß die Daten bei Dir nicht in eine Datensammlung weitergehen! Top!

NetzBlogR on :

Wenn sich kein Gewinner meldet, würde ich mich gern anbieten.

#Classic #Gewinnspielmutti :-D

Heino on :

Wie, die Preise werden nicht einmal verschickt und der Teilnehmer soll seinem Bagatellgewinn am Besten noch selbst hinterherlaufen? :-O Wozu dann Namen sammeln, wenn Telefonnummer oder Mailadresse genügt?

Ist unternehmerisch durchaus verständlich, alle Gewinner und Genieteten mehrfach in den Laden zu holen. Aber irgendwie sieht das schon nach "Wir wollen das Zeug lieber behalten." aus.

doe on :

So a Schmaarrn :-D

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options