Skip to content

Der Weg zur Rente

Mich mit einem Kollegen unterhaltend, trat ich unvorsichtig einen Schritt zurück und erschrak sehr, da ich beinahe mit einem vorbeihuschenden Stammkunden kollidiert wäre. "Waaah! Zehn Jahre gealtert. Ach, juhu, endlich in Rente gehen können", lachte ich.

Nach kurzer Überlegung ergänzte ich: "Ach, nee, da fehlen ja nochmal zehn Jahre."

Übers Regal dem Kunden zurufend: "Erschreck mich bitte noch mal!"

Zumindest haben wir alle drei gelacht. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Michael Flössel on :

Wenn ich dürfte, hätte ich jetzt "alter Sack" gerufen :-D Ach, was... bin ja selber keine 20 mehr ;-)

Georg on :

Rente??
Das Geld braucht der Staat,man soll vor erreichen des Eintrittsalters gefälligst abkratzen.................. :-P

Anonymous on :

Ich glaube, der Staat macht sich um Björn eher weniger Sorgen. Der ist selbständig und wird demnach auch selbständig für seine Rente sorgen müssen. Vom Staat wird er eher wenig bekommen, falls er nicht freiwillig eingezahlt hat. Die paar Jahre vor der Selbständigkeit werden keinen hohen Rentenanspruch einbringen.

Alauner on :

(Comment removed)

e.g. John Doe on :

Tippfehler im Namensfeld, es sollte "Cpt. Obvious" heißen. Kann ja Mal passieren.

der doc on :

Happy Dingsbums

Santino on :

Gelesen hörts sich blöd an, man muss die Situation schon erlebt haben.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options