Skip to content

"E Harste" auf Westen / Testdruck

Langsam wird es bezüglich unserer neuen Westen ernst: Inzwischen haben wir alle Größen der Mitarbeiter für die neue Bekleidung zusammen und nun weiß ich auch, was hinten auf den Rücken soll: Der E-Block mit meinem Namen daneben, jedoch auf den Nachnamen gekürzt.

Das "E" wird gelb/blau, der Name weiß. Hier hatte ich das mal mit rotem Hintergrund ausgedruckt, um sich das einfach mal auf den noch vorhandenen Westen besser vorstellen zu können. Vor allem ging es dabei um die Größe des Aufdrucks.



Final natürlich ohne Rot. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Matten on :

Dann werden künftig all mit "Herr oder Frau Harste" angesprochen.

DerBanker on :

Möglich.
Es gibt ein Buch eines Gelben Engels über ihre Arbeit auf der Straße. Sie wird auch gelegentlich mit "Frau Adack" angesprochen, weils eben so dransteht.

sys on :

Dabei weiss doch jeder, dass die Frau "Adatsch" heißt ;-)

Anonymous on :

E. Harste, EDEKA.

Matthiasausk on :

Und weil's mit E- beginnt, gibt's sicher auch was aus einem Fördertopf der Regierung. Einfach frech sein und als "Hilfsmittel zur winterlichen Erhaltung der E- Mobilität" oder so beantragen....

jakob on :

Vielldeicht wenigstens ein "Ich helfe Ihnen gern."

.hiro on :

Harste was, kannste was.

SUPPoRTHoTLiNE am Mittwoch on :

Eine Adventswurst, bitte.

Halke on :

Welchen Kunden interessiert bitte der Name des Ladenbetreibers? Und wer auf sowas steht, kennt den Namen auch ohne peinliche Westen mit peinlicher Reviermarkierung LOL.

Anonymous on :

In sehr vielen Märkten sind die Mitarbeiter mit einem Firmennamen "gekennzeichnet", ebenso bei sehr vielen Handwerkern und Bauarbeitern. Eigentlich interessiert mich auch nicht, dass die Autobahn bei mir in der Nähe gerade von Mitarbeitern der Firma "Müller Straßenbau" bearbeitet wird. Dabei gehen die sogar so weit, das auch auf Container, Autos, Bagger und sogar auf ner Plane, die werbewirksam an der Baustelle hängt, zu schreiben.
Bei meinem Zahnarzt tragen die Zahnarzthelferinnen auch Poloshirts mit Einstickung des Praxisnamens, im Krankenhaus hier in der Stadt sind zumindest die Namensschildchen zusäzlich noch mit dem KH-Namen graviert.

Und? Auch alles peinliche Reviermarkierung?

Gerade in Super

Derdiedas on :

Die Vergleiche haben inhaltlich allesamt nichts mit einem Lebensmittelladen zu tun. Auch ich kann mich beim besten Willen nicht an solche Namen erinnern, auch wenn die hier oft übergroß gefühlt an jeder Regalschraube zu finden sind.

Zum Vergleich: Bei REWE-Kaufleuten ist das oft dezenter gelöst.

Habe im realen Leben noch nie ein "Ich gehe dann mal zum Mustermann." gehört, im besten Falle gereicht es zur (z.T. drittfrüheren) Kettenbezeichnung. Ist bei dem ewigen berater-superoptimierten Einheitsbrei an "chicen" Läden ohnehin austauschbar.

Engywuck on :

...und ich hatte zuerst "El Harste" gelesen... ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options