Skip to content

Vype-Display in der Vitrine

Seit letzter Woche haben wir nun doch E-Zigaretten und drei Sorten Liquids im Sortiment: Der BAT-Vertreter hat mich mit sanftem Naturalrabatt überredet, mal das Vype-Display zu versuchen. Immerhin null Risiko für mich und nicht einmal den Wareneinsatz musste ich bezahlen. Da der Platz in einer der Vitrinen ohnehin gerade leer war, habe ich es einfach mal gewagt.

Absatz in den vergangenen acht Tagen: Exakt null Stück. Aber Was nicht ist, kann ja noch werden. Wenn man sich umsieht, wie es überall um einen herum dampft, kann diese Sortimentsergänzung eigentlich gar nicht so falsch sein:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ronny J. on :

Das Zeug ist eklig wie die Pest ...
Musdt Du sowas unbedingt verkaufen?

Petra on :

Björn verkauft auch Dosenchampignons! Ekelhaftes Zeugs! Soll er bitte sofort wegschmeißen und nie wieder bestellen! Also wirklich: wie kann er sich erlauben, irgendetwas zu verkaufen, dass einer seiner Blogleser nicht mag! Schäm Dich Björn!

Georg on :

Das klingt jetzt aber nicht gerade ehrlich und aus vollem Herzen :-P

Asd on :

Wirsing mag ich auch nicht. Der muss auch sofort aus dem Sortiment fliegen! Und Höhlenkäse, den finde ich auch ganz schlimm! :-)

wupme on :

Kaufs halt einfach nicht?

SUPPoRTHoTLiNE on :

Nix für ungut. Aber hat den Charm eines drittklassigen Türkenkiosks.

Petra on :

Yeah genau! In einem paar hundert qm großen Supermarkt mit (nahezu) Vollsortiment steht in einer von mehreren Vitrinen auf einem von mehreren Regalböden ein Display mit zwei E-Zigaretten und ein paar Packungen Liquids... Mehr türkischer Kiosk geht nun gar nicht mehr...
Ich geh gleich auch noch in den großen türkischen Kiosk namens REWE bei uns im Ort. Die haben sogar zwei verschiedene E-Zigaretten-Sorten inklusive Liquids an der Kasse stehen!

kritischer Beobachter on :

9,95€ sommerrabatt?
Klingt nach anfixen :-)

Georg on :

Da in fast jedem leer stehenden Geschäftsraum nun diese Shops für E-Zigarettenbedarf eröffnet werden kann ich mir kaum vorstellen das es sich im Supermarkt noch lohnt so etwas anzubieten :-O

Hendrick on :

Das ist auch mein Gedanke.

Zumal das Produkt ggf. etwas mehr Beratung erfordert als ne "Schachtel Kippen".

Wenn man nämlich die Vielfalt in darauf spezialisierten Läden sieht, würde ich vermuten, daß das kein Selbstläufer sein wird.

Nicht der Andere on :

Oder die springen einfach auf einen in voller Fahrt befindlichen Zug auf, weil da einfach, schnell und mit guter Marge Gewinn zu machen ist.

Shopper on :

Solchen Nur-mal-eben-Händlern ist es zu verdanken, dass selbst die Zehnjährigen landauf, landab mit den "ungefährlichen" Dingern alles zuqualmen. Nur zur Erinnerung: Das sind keine andersfarbigen Äpfel oder anders dekorierten Aufwärmsemmeln.

John Doe on :

In was für einer Gegend wohnst Du denn? Also ich sehe bei uns nirgends 10-jährige, die alles zuqualmen. Kein Wunder: dürfen diese E-Zigaretten doch schon seit 2016 nicht an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Genau wie Björn oder andere Supermärkte keinen harten Alkohol oder normale Zigaretten an Jugendliche verkaufen, werden die Kids dort auch keine E-Zigaretten bekommen.
Die 10-jährigen, die Du damit tagtäglich siehst, werden ihre Quelle wohl eher im Internet, in irgendwelchen windigen Kiosken oder bei älteren Kumpels und Brüdern haben.

Ronka on :

Bei uns erlebe ich es häufig, dass in den Läden kaum mal einer den Ausweis von Ki./Ju. sehen will, besonders in den oft schlampig organisierten inhabergeführten Märkten mit ihren Niedrigstlöhnern. Auch werden E-Zigaretten häufig leider unter "geht schon, eh die sonst richtig rauchen ..." abgetan.

Naja, soll Björn den Unrat mal in der Vitrine gammeln lassen.

wupme on :

Der Kunde für diese Teile ist eher der uninformierte "Ich möchte aufhören weiß aber nicht was ich kaufen soll" typ und den findest du in Dampfershops eher selten.

Sammi ElPadre on :

Ist halt ein Einstiegsprodukt. Wer wirklich dampft, kauft keine Vype und die meisten angehenden Dampfer kaufen sich (zum Glück) auch direkt was vernünftiges...

Zapp on :

Erfahrung aus der Schweiz:
Das einzige was sich (neben den Liquids) von dem E-Kram nennenswert verkauft sind Iqos und Juul.
Den Rest kann man umsatzmässig getrost vergessen...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options