Skip to content

Links 473

Viele Bürger sind beim Klimaschutz weiter als die Politik

Wie ein Enzym PET zerlegt

Verbraucherschutzminister dringt auf Nährwert-Logo-Pflicht

Die KI im Laden jagt die Gauner

Umwelthilfe warnt vor Tricksereien bei Recycling-Logos

Kein Widerspruch: Fürs Klima protestieren und trotzdem fliegen

Diese Lebensmittel gehören nicht auf den Grill

Die erschreckende Machtlosigkeit der Lebensmittel-Wächter

Rügenwalder-Chef: „Wir sind mit Beyond Meat auf Augenhöhe“

Vier Nährwert-Logos kommen in Verbraucher-Umfrage

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

SPages on :

[…] Verständlichkeit hin überprüfen. Anschließend will die Bundesregierung entscheiden, welches Modell zur freiwilligen Nutzung auf Packungen sie empfiehlt.

Nur gut das wir Diesel Fahrverbot haben, so habe ich genug Zeit für die Fettleber und Diabetes.

Steven Coolmay on :

Da fehlt ein Link:
https://www.berliner-kurier.de/ratgeber/verbraucher/er-verbannt-plastik-getraenkehaendler-erlebt-extreme-reaktionen-von-allen-seiten-32728476

Sag mal, wäre das für deinen Laden auch eine Option die du gerne unterstützen würdest? Ich denke wenn noch ein paar folgen könnte das was werden.

Claudia Gründoof on :

Das ist Georg...….
https://www.youtube.com/watch?v=SGx_oKrPBNU

Grill Freddy on :

Kein Burger vom Grill? Also erstens, sollte man Fleisch nehmen, das frisch durch den Wolf gedreht wurde und einen gewissen Fettanteil hat. Rumpsteak, Entrecôte oder Schulter eignen sich dafür gut sofern sie nicht zu mager sind (auf Marmorierung achten).

Weiter sind Burger Burger und nicht etwa Frikadellen. Also in die Klopse (Hippster-Deutsch Patties) weder Ei, Brot, Semmelbrösel, noch Milch rein tun. Würzen ist optional. Die Klopse nicht allzu fest pressen und das Fleisch vor dem Formen kühl stellen.

Auf beiden Seiten mit Öl bestreichen und je nach Dicke auf dem heissen Grill 3 - 5 Minuten auf jeder Seite grillen. Mit einem Thermometer die Temperatur überwachen. Wenn die Kerntemperatur 65°C ist sind sie meiner Meinung nach perfekt, innen noch ein wenig rosa und nicht "verkocht" (Bei Schwangeren, Kindern und immunschwachen Personen Temperatur und Kochzeit anpassen d.H. mindestens 71°C).

Bei Hünchenbrust vom Grill ist der Trick das diese saftig bleiben, dass man die bei mittel-heisser Hitze grillt und ein Thermometer benutzt. Sobald die Kerntemperatur 72°C ist, sofort weg Rost. Null Salmonellengefahr aber trotzdem zartes, saftiges Fleisch.

Wichtig ist, dass man einen Thermometer benutz das exakt ist und schnell die Temperatur anzeigt wenn man es in das Fleisch steckt. Der Goldstandard ist der ThermoWorks Thermapen der aber leider auch mit einem entsprechenden Preis kommt :'( Der Lavatools Javelin PRO gilt als zweitbester und besticht durch seinen "niedrigen" Preis (gutes Werkzeug kostet Geld).

wictorias secrets on :

The world's best bras. The sexiest panties & lingerie. The most beautiful Supermodels. Discover what's hot now

20 Firmen erzeugen über 60% des CO2.
Das Sparen von Unsereins nützt nichts.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options