Skip to content

Anti-Kater-Shots

Anruf einer Firma, die ein Anti-Kater-Getränk für "den Morgen danach" anbietet. Ob es wirklich funktioniert oder auch nicht, weiß ich nicht, aber beim Verkaufspreis von 3 Euro für ein Fläschchen mit 75 ml Inhalt war ich raus.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Gast on :

"Medizin" wird halt zu Apothekenpreisen gehandelt ;-)
(schmeckt deshalb vermutlich auch schrecklich. Denn wir wissen: was gut schmeckt hilft nicht... :-P )

Hans on :

Wasser wird auch immer teurer!1!11! Kommt das von Nestlé???

Klodeckel on :

Das Zeug steht im Rewe-Markt bei mir direkt vor der Kasse in einem großen Aufsteller. Können die Säufer also kaum übersehen. Wie sich die Flaschen verkaufen, kann ich leider nicht beurteilen.

mipani on :

QUOTE:
Das Zeug steht im Rewe-Markt bei mir direkt vor der Kasse in einem großen Aufsteller. [...] Wie sich die Flaschen verkaufen, kann ich leider nicht beurteilen.
Im Grunde doch, denn wenn der Aufsteller auch nach 3 Wochen noch fast voll ist, dann könnte man schließen, dass das Zeug schlecht läuft.

Marco on :

Wenn man aber nicht sooo häufig einkaufen geht, sondern z.B. „nur“ einmal pro Woche, dann weiß man eben nicht, ob der Aufsteller noch oder schon wieder voll ist.

0815 on :

Bei den kleinen Fläschen Kirschwasser hatte ich auch immer den Verdacht, dass eine ältere Frau gerne mal einen Schnaps trinkt, die hat immer 2 Stück gekauft, so im Wochenrhythmus.

Inzwischen weiß ich, dass die Dame Schwarzwälder Kirschtorte für Vereine backt und eine ander Torte, deren Namen mir jetzt partout nicht einfällt.

Mit Schnaps hat sie nichts am Hut.

Dafür gibt es jeden Samstag und Sonntag abend ein „Tannenzäpfle“ vor dem Schlafengehen. :-)

Nicht der Andere on :

Als Konsument, Käufer oder Interessent wäre ich da auch längst raus. Aber als Verkäufer würd' ich mir das durchaus mal probeweise hinstellen.

Der Distributor bietet die Probelieferung doch sicher zu einem Preis an, der einen bei Nichtabsatz nicht erschüttert. Gibt ja durchaus ähnlichen und größeren Blödsinn, der sich entgegen aller Erwartung durchaus und zu gesalzenen Preisen verkauft.

mipani on :

Wenn ich heutzutage noch so viel saufen würde wie zu Studentenzeiten, dann würde ich das Zeug sicherlich mal probeweise kaufen :-) Drei Euro sind, falls es hilft, dann nicht zu viel.

Harald Junker on :

Am Besten gegen den Kater hilft ein Bier.
Das sogenannte "Konterbier".
Na denn, Prost.

Johannes on :

Da stimme ich zu!
Kostet deutlich weniger als drei Euro und hat deutlich mehr Inhalt als 75 Milliliter.

Interessieren würde mich mal die Wirkweise. DASS es wirkt, ist unbestritten, finde ich.

Marco on :

Ich sag mal so: wenn das Zeug bei einem ordentlichen Kater tatsächlich hilft, dann hätte ich schon ab und an Tage, an denen ich liebend gerne 3€ dafür ausgeben würde.

Problem:
1. habe ich meine Zweifel, dass es wirklich gut hilft.

2. sind (bei mir) diese Tage so häufig auch wieder nicht, und wenn, dann meistens Sonntag...

Anteil on :

Wenn du überhaupt in einen solchen Zustand gelangst (und das offenbar wiederholt ...), sollte der Weg dringend in den Entzug statt wieder in den Laden führen.

Irene on :

Manche Leute haben außer zu saufen regelmäßig nichts zu tun :-O

Luki on :

Erinnert mich etwas an die Red Bull Energy Shots, die vor 10 Jahren in jedem Supermarkt hingen. Schweineteuer, kosteten auch etwa 2–3€ für 60ml und hat man nach einiger Zeit nirgendswo mehr gesehen.

Sebi on :

Spartipp vom Schwaben, hilft auch gegen Kater:
Weniger saufen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options