Skip to content

Auftragsbestätigung: Ostern 2006

Nachdem ich erst vor ein paar Tagen schon die Bestellung für Ostersüßwaren 2006 absetzen mußte, kam heute die dazugehörige Auftragsbestätigung hier an. Die Ware hat einen Gesamtverkaufspreis von knapp 4500 Euro. Obwohl in der Werbung immer ein riesen Rummel um die Saisongeschäfte, also in erster Linie Ostern und Weihnachten, gemacht wird, ist Ostern hier bei mir zumindest in Bezug auf Süßes eher ein weniger gutes Geschäft. Zu Weihnachten scheint mehr genascht zu werden.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Packetblogger on :

Abwarten lieber Björn !

Aufgrund der Vogelgrippe werden die klassischen bunten Eier kommendes Ostern wahrscheinlich zu Ladenhütern :-)

Also: Exra viel Schoko-Eier bestellen zum Ausgleich :-)

Andre Heinrichs on :

Ich halte es durchaus für wahrscheinlich, dass dann das große Interesse an der Vogelgrippe längst wieder verschwunden ist.

Mittlerweile essen die Leute ja auch wieder Rindfleisch, BSE spielt halt keine ernsthafte Rolle mehr...

Marcel vom Parteibuch on :

Vielleicht haben die Leute da noch von Weihnachten Bauch- und Zahnschmerzen.

juus on :

eher Probleme mit den Pfunden, die bis zum Sommer wegmüssen. Da ist Ostern eher hinderlich

Claus on :

Zum Glück kommt es weder bei Ostern noch bei Weihnachten auf das Geschäft an, oder etwas doch nicht?

Robert on :

Und ab wann kommt dann das Zeug in den Laden?
Februar?

Okay du kannst sicher nix dafür aber ich finde das System krank.

Claus on :

Sehe ich genauso.
Ich wäre auf "meinen" Einzelhändler stolz, der auf diesen kranken Umsatz verzichten würde und erst zu einem angemesseneren Zeitpunkt den Verkauf dieser Saisonartikel beginnen würde. Dieses Jahr war es ja extrem: da habe ich noch T-Shirt und kurze Hose an und werde mit Spekulatius, Marzipan und Stollen im Einzelhandel begrüßt.
Muss eine gewisse Raffkementalität sein. Das Argument "aber die Leute kaufen es" lass ich nicht zählen.

Björn Harste on :

@Claus: Ganz einfach: Die Hersteller liefern so früh an die Großhändler, die Großhändler an die Einzelhändler. Soll ich mir die Sachen nun "aus Prinzip" aufs Lager stellen oder doch einfach anbieten? Von mir aus gerne frühestens ab Anfang Oktober...

Claus on :

Einer müsste den Anfang machen und damit offensiv werben.
;-)
Aber was red ich, ich muss damit ja auch nicht meinen Lebensunterhalt verdienen.
:o)

Diana on :

Bei den Ostersüßigkeiten ist es aber doch so, dass Sie eigentlich frühestens zu Ostern gegessen werden sollen, vorher ist ja Fastenzeit...
Mir ist klar, dass sich nicht so viele an diese Fastenzeit halten, aber vielen finden es schick, die Fastenzeit zu einer Diät zu nutzen.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options