Skip to content

Lieferservice-Flyer für die Tonne

In einem Karton lag noch ein Stapel aus knapp 1000 Lieferservice-Flyern, die wir vor Jahren mal gedruckt hatten.

Liegen dann nun auch im Altpapier.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Marco am :

Wieso nicht zum Schmierpapier?

Hendrick am :

Malpapier für das Edeka-Kind

e.g. John Doe am :

Weil es das schon kartonweise gibt?

Stephan am :

Schmierpapier kann man auch Kindergärten spenden. Die freuen sich eigentlich immer.

Dennis am :

Wenn das Flyer aus beschichtetem Papier sind, ist da nicht viel mit Rumschmieren und Kritzeln...

TOMRA am :

Euch fehlt wohl ein "Bringmeister". ;-)

Autogrammierter am :

Mit Autogramm für je 1.- und Porto verkaufen hätte ich versucht.

Autogrammierter am :

Hatte "Bei Aktualisierung dieser Kommentare benachrichtigen" angeklickt. Bei der erhaltenen eMail auf den Link zu klicken bringt nur"Ihre Bestätigung des Abonnements einer Kommentarbenachrichtigung konnte nicht verarbeitet werden. Bitte prüfen Sie den Link, den Sie geklickt haben, auf Vollständigkeit. Falls dieser Link vor mehr als 3 Wochen gesendet wurde, müssen Sie eine neue E-Mail anfordern."
Da sollte wohl mal irgendwer die Software kurz schütteln, damit es wieder geht.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen