Skip to content

Gelieferte Handzettel

Mit unserer Hauptlieferung haben wir auch schon zwei Pakete mit den aktuellen Edeka-Handzetteln bekommen. Die gingen aber direkt ins Altpapier, denn abgesehen davon, dass wir (bis auf voraussichtlich einen einzigen als Hinweis auf die Umflaggung des Ladens) auch weiterhin gar keine Handzettelwerbung machen werden, wäre genau dieser Handzettel auch nicht nur eine, sondern gleich ganz viele Nummern zu groß für mich: 10 Seiten auf A3 mit vielen Artikeln, unter anderem aus den Bedienungsabteilungen, die wir überhaupt nicht im Sortiment haben und die wir aus Platzgründen auch nicht dauerhaft einlisten könnten.

Ich denke, ohne diesen Werbeträger werden wir auch zukünftig ganz gut leben können, zumindest ging das jetzt über 18 Jahre lang ganz hervorragend.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Theo am :

Siehste, das wollte ich ohnehin noch fragen: Ob man bei Dir künftig auch die Artikel aus der E-Werbung erhält. Und wie Du ggf. darauf hinweist, dass Du daran nicht beteiligt bist. Zumindest bei uns enthalten die Prospekte keine Liste der teilnehmenden Märkte - wir haben einen Regie- und zwei Privatmärkte am Ort. Einer der Privatmärkte tut sich mit der Preisauszeichnung schwer und pflegt auch die Preise nur unzuverlässig ein, an der Kasse erhält man mit Hinweis auf den Prospekt allerdings den Angebotspreis. (Wenn man den Prospekt dabei hat, denn er liegt dort auch nicht aus.)

Brunnen am :

Zumindest die schon im Sortiment geführten Artikel sollten unbedingt zum Aktionspreis in der EDEKA-Werbung verkauft werden:
Höhere Preise auf dem Kassenzettel würde ich als Kunde nach dem Kauf als sehr dreiste Täuschung empfinden und den Laden meiden.

Eine Einschränkung auf bestimmte Filialen ist in der EDEKA-Werbung regelmäßig nicht erkennbar.

Werbezettelleser am :

"Im Handzettel abgebildete Angebote sind nicht in allen EDEKA Märkten erhältlich."

Steht auf jedem Handzettel hinten drauf. Muss man nur lesen.

ABMAHNER am :

"Nicht (...) erhältlich" heißt für den Durchschnittkunden nicht, dass es sich um im Markt tatsächlich doch erhältliche Artikel handelt, die zu höheren Preisen als beworben verkauft werden.

Ganz klare Verbrauchertäuschung! ABMAHNEN!

Werbezetteleser am :

Wenn es eine so klare Verbrauchertäuschung ist, dann mahne doch ab. Aber das traust Du dich natürlich nicht. Könnte ja nach hinten losgehen.

Thomas am :

Gerade habe ich unser Edekaprospekt neben mir liegen. Und dabei fällt auf: die Südwestvariante schreit einen nicht so grell an, das Design kommt wesentlich dezenter rüber. Die Variante mit den roten Preisen gab es bei uns auch, nur ist sie ziemlich schnell verschwunden.

Mitleser am :

Der Werbezettel sieht schon billig aus. Das ist nicht das, was ich von Edeka erwarten würde.

Nicht der Andere am :

Falls den Leuten im Viertel der Wochenprospekt auf anderem Weg ins Haus flattert (Zeitungsbeilage, Postwurfsendung "Einkauf Aktuell", Werbeblättchen, pipapo), dann sollte man wohl besser auch die dort publizierten Preise bieten. Ansonsten dürfte man zum einen Kunden verlieren und zum anderen die Chance auf Zusatzkunden vergeben.

Man muss ja nicht alles haben, steht ja auch drauf. Aber die aktuellen Sonderangebote wegzuräumen wäre auch blöd.

yeap am :

Sehe ich ähnlich. Ehrlichgesagt, würde ich mich auch extrem veräppelt vorkommen, wenn ich den EDEKA Prospekt in den Briefkasten bekomme und der einzige EDEKA dann in der Gegend einem eine lange Nase dreht. Ist irgendwie dann so ein Gefühl, als ob jeder es zum Sonderpreis kriegt und nur ich abgezockt werden soll.

Werbung in meinem Bereich sollte irgendwie auch in meinem Bereich gelten. Bzw.sollte es dann schon sehr deutlich draufstehen, wo es gilt und nicht diese Wischiwaschi "nur in teilnehmende Märkte" wo der Kunde überhaupt nicht sagen kann - gilt es oder nicht.
PS: habe dieses "nur in teilnehmenden Märkte" immer als -"wir dürfen das gesetzlich unsere freien Kaufleuten nicht vorschreiben aber es gilt natürlich überall" interpretiert.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen