Skip to content

Freimarktsumzug-Nachtrag 2/4

Ein schon gut abgefüllter Typ kam gestern während des Umzugs an unseren Tisch und zeigt auf die Thermoskanne: "Ist da Glühwein drin?"

"Nein, Kaffee."

"Okay, dann gibt mal einen Glühwein."

"Es ist immer noch Kaffee."

"Dann nehme ich einen Kaffee."

… nahm ihn entgegen, tat Milch und Zucker rein und wollte sich gerade umdrehen, als mein Kollege noch hinterher brüllte: "Ich kriege noch 50 Cent!"

"Ich dachte, der ist für so."

"Ähh? Nein.

Der Mann bezahlte und trollte sich wieder auf die andere Straßenseite.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Josef am :

50ct für den Kaffee ist echt nicht viel. Das ist ja fast ein Selbstkostenpreis.

Asd am :

Eine Tasse Filterkaffee kostet sechs Cent. Dazu noch ein Pappbecher, unter zwei Cent.

TT am :

Und der Kollege hinter dem Tisch arbeitet für lau? Und den Tisch und die Thermoskanne hat Björn geschenkt bekommen? Heißgetränkebecher gibt es in der Stückzahl, die Björn so braucht, nicht für zwei Cent.
Ach ja, Steuern muss Björn für die 50Ct auch bezahlen. Die offensichtlichste sind 7% Umsatzsteuer; es kommen anteilig weitere, ist aber komplizierter zu rechnen (und mit den Informationen aus dem Blog auch schlecht möglich). Unterm Strich dürfte Björn den Kaffee für 50Ct als "Werbeaktion" verbuchen; Gewinn bleibt da keiner.

Phillipp am :

Plus:
Möbel (der Tisch),
der Azubi,
Genehmigung,
Gebühren für das Veterinäramt,
Strom,
Buchhaltung,
Unternehmerlohn,
...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen