Skip to content

Neue Heimat für die Stolpertruhe

Die Stolpertruhe, die wir Ende Juni 2017 persönlich aus Nordhessen abgeholt hatten, ist mit unserer großen "Coolbox" (in der wir immer noch keine brauchbare Platzierung haben) überflüssig geworden.
Seit dem stand die Truhe hier auf dem Hof herum aber nun hat sie ein neues zu Hause gefunden. Da die Salattruhe in Findorff, die übrigens baugleich mit unserer war, schon vor längerer Zeit gestorben ist, zwang es sich ja nun förmlich auf, die "neue" Truhe dort in der Gemüseabteilung weiterzuverwenden.



Gereinigt und betriebsbereit an Ort und Stelle. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Sven am :

Wie gut sie da hin passt

Ulli am :

War doch genauso seit über einem Jahr geplant… *hust* 8-)

Hanz Dampf am :

Ist sowas nicht langsam einigermassen genormt?

matthiasausk am :

... und im Jahr 2019 gehts dann erstmal mit dem Konzept und 2020 mit dem Umbau Findorff weiter ... freuen wir uns acuh weiterhin auf lustige Handwerkergeschichten!

Dabei sind doch Ladendiebsverfolgungsgeschichten viel schöner.

Mitleser am :

Ich würd gern mehr aus Findorff lesen.

Kassen-Kalle am :

Interessante Platzierung direkt neben/über der Heizung und Heizungsluft...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen