Skip to content

Ex-Back-Shop

Erste von mehreren Touren mit dem Anhänger: Das alte Brotregal (und andere Holzteile, vor allem Einwegpaletten) haben den Weg in den Müll gefunden. Bei einem Entsorgungsbetrieb für gewerbliche Abfälle haben wir die gesamten Teile auf einen großen Haufen gekippt. Hier ein letzter (nicht wehmütiger) Blick auf das alte Brotregal, das hier seit 2002 im Laden stand:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

SPages am :

Ich weiß ja nicht wie weit du es zum Entsorger hast, aber wäre hier nicht am ende ein Container die schnellere und preisgünstigere Lösung? Weil auch wenn deine Arbeitszeit "nichts Kostet" da du unter der Kostenstelle "sowieso da" läufst, aber Benzin und Verschleiß hast du trotzdem. Zudem lässt du je nach Verkehr auch noch nerven.

Flox am :

Die Frage dürfte sein ob es mit einem Container getan ist. Wenn ich mich richtig an die Bilder vom Hof erinnere, steht da ein buntes Sammelsurium an Werkstoffen. Stein, Holz, Metall etc.

Das könnte man zwar evtl bunt gemischt in einen Container werfen, muss dann aber wieder jemand sortieren.
Und ich vermute mal, dann wird der der den Container abholt nicht bereit sein für die enthaltenen Wertstoffe (siehe Regalteile im nächsten Betrag) Björn noch was zu zahlen.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen