Skip to content

Umbauschnappschuss: TK-Truhen mit Überbau

Hier stehe ich vor dem Fleisch-Kühlregal und habe die Kamera mal in Richtung Kasse gehalten, die sich diagonal durch den Laden in der anderen Ecke befindet. Die Tiefkühltruhen mit dem Überbau, auf dem die Länderspezialitäten stehen, habt ihr im Vordergrund, links stehen die beiden alten schmutziggrauen weißen Gewürzregale, die aber noch gegen zeitgemäße neue Möbel ausgetauscht werden:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

exts am :

Wie stabil ist denn das Glas der Truhen gegen vom Überbau herunterfallende Produkte/Gegenstände?Auf anderen Bildern waren auch in Glas verpackte Produkte zu sehen (wenn ich mich nicht irre).

e.g. John Doe am :

Ernsthafte Frage: warum wird das bei wirklich jedem Foto mit TK-Truhen wieder gefragt? Ist doch Standard in jedem Supermarkt. Wird schon passen. Das ist kein billiges Fensterglas.

Michael am :

Das ist normalerweise Doppel- bzw. Dreifach- Sicherheitsisolierglas.

Wobei ja auch folgendes der Hersteller sagt:

Die Glasdeckel dürfen keinen Zusatzbelastungen ausgesetzt, bzw. als Ablage für diverse Gegenstände verwendet werden!



Und dann noch ein lustiger Hinweis vom Hersteller zu den Gefriertruhen:

Ein Betrieb der Geräte ohne oder mit geöffnetem Deckel ist unzulässig!

Asd am :

Sieht sehr schön und modern aus. Der Anstrich von den Wänden passt auch super dazu. Daumen hoch!

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen