Skip to content

Aufbauen der linken Ladenseite (1)

Die ersten Regale an der linken Außenseite werden aufgebaut. Hier sollen zukünftig Schokolade, Pralinen und Süßwaren stehen:



Auch hier gibt es natürlich wieder unser "partielles Palazzo", für die Bereiche genau hinter den Säulen. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hannes am :

Ich finde das immer interessant, wenn man die Sachen initial hinstellt und alles ist ein wenig krumm und schief und dann zieht man Schraube um Schraube fest und auf einmal ist das alles ordentlich und im rechten Winkel. Es freut mich sehr, das so bei dir ebenfalls zu sehen. ;-)

Katrin am :

Sollte der Pfeiler nicht vorher gestrichen werden?

Katrin am :

Sehe gerade, das die Zwischenräume im zweiten Bild erst gestrichen sind, da war er bestimmt mit dran. :-)

DerBanker am :

Hat das einen bestimmten Grund, warum die Regale gut einen halben Meter von der Wand weg stehen? Oder ist das gerade dem Aufbau geschuldet?

e.g. John Doe am :

Wenn sie beim Streichen an der Wand stehen gibt's Eisenglimmerpalazzo. Sieht aber dann halt doof aus.

Penibler penibelkus am :

(Kommentar entfernt)

trollinger am :

> Hauptsache billig, billig und schnell, schnell.

Genau, was will man mehr?

Mitleser am :

Und die, die da immer Buh schreien: kommen Sie nach Bremen, renovieren Sie und machen Sie es besser.

Asd am :

Von wegen. Die Wandfarbe ist geil und das Eisenglimmer erst recht. Wie es dahinter aussieht interessiert kein Schwein.

Wenn der Umbau durch ist mache ich mal einen Bremen-Trip und kaufe da ein. Will das Eisenglimmen jetzt mal in natura sehen.

Gin am :

Das sieht doch aus wie Kunst! Ich würde mich köstlich amüsieren, wenn ich sowas bei einer Renovierung entdecken würde. Wenn man viele Umbauten und Renovierungen im geschäftlichen und privaten Bereich mitmacht, sieht man ja so Einiges! Der beste Fund den ich mal miterlebt habe, war hinter einem uralten Regal eine Tür, die auf einen nichtmal 1x1 qm großen Balkon führte. Da dieser auf einen winzigen Hof ohne Eingang ging, der von Geschäftsgebäuden umschlossen war und nicht genutzt wurde, wusste keiner mehr von seiner Existenz.....
Schade, dass bei dir kein versteckter Raum ans Tageslicht kam....da hätten sich Möglichkeiten ergeben...
:-P 8-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen