Skip to content

Sydney-Zuleitungen

Diese beiden Kabelbündel werden nachher noch die Zuleitungen für die Sydney-Truhen. Pro Insel sieben Steckdosen, jeweils sechs für die Geräte und eine für die gesamte Beleuchtung. Und, looogisch, eine Netzwerkdose:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Thilo am :

Wann werden denn die Bodenfliesen, die vor der alten Wand endeten, ausgetauscht?
Oder verschwinden die Bereiche unter den Truhen?

Malte am :

Mach ans Licht eine Doppeldose. Eine freie Dose zu haben ist nie weg...

Chris_aus_B am :

Aber dann eine, die über Nacht abgeschaltet wird/werden kann?
Ansonsten stimme ich zu, eine Reserve schadet meistens nicht.

Josef am :

Stimmt. Irgendwo müssen ja die Pfandflaschensammler ihr Handy aufladen können.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen