Skip to content

Besenreiner Maschinenraum

Der Tag war ganz ergiebig: Die gesamte alte Technik im Maschinenraum ist abgebaut und auch die Wand, hinter der die Schalldämpfer standen, ist komplett weg. Ich habe viel Schutt abgetragen und nach draußen auf den großen Haufen gekippt. Der Raum ist besenrein und so übergebe ich ihn morgen den Kälteanlagenbauern, damit die ihren neuen Kram hier einbringen können.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Schwachstromblogger am :

Beschweren sich die Anwohner nicht? Wände fallen ja nicht geräuschlos auseinander.
Oder womit hast du die ruhig gestellt?

Thilo am :

Auch wenn es den Raum nicht besser macht: Willst du die Wände nicht 1x weiß überkullern...

KAWEWE am :

Ich denke mal, dass das etwas ist was man auch nach dem Umbau noch machen kann - wenn denn genug Langeweile dafür da ist. 8-)
(Ansonsten dürfte hier das gleiche wie "hinter den Regalen" gelten: sieht im Normalfall eh keiner.)

Georg am :

Weiss??

GRÜN müssen die Wände getrichen werden

Kai am :

Genial! Mit Bildbeweis: Besen rein! :-D

AvN am :

Man hört es aus deinem Beitrag heraus: Du bist richtig zufrieden, wenn du den Erfolg deiner Arbeit siehst. Kannst du auch durchaus sein! :-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen