Skip to content

Rundgang um die ausgeschlachteten Kühlregale

So sehen unsere großen Kühlregale aktuell ohne Einbauten aus. Vor allem Fachböden und Rückwände fehlen, der Anblick ist ausgesprochen trostlos. Im nächsten Schritt (voraussichtlich morgen) werden die Geräte komplett auseinandergebaut, so dass die Fläche hier im Markt frei wird für die neuen Kühlregale.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hannes am :

Wenn man das so sieht, dann kann man verstehen, dass das mal dreieurofuffzich gekostet hat...

Auch den neuen Bereich hinter den Kühlregalen konnte man ja nun ganz gut einordnen. Ich bin sehr gespannt auf den Umbau nächste Woche.

Was machst du mit den ganzen Eiern, die du da noch stehen hattest? Die wirst du ja wohl eher nicht morgen noch alle abverkaufen, oder? Rührei-für-alle?

aufrechtgehn am :

Ich mag ja eigentlich nicht hier herummeckern, zumal ich das Baustellenblog im Moment superspannend finde und auch toll, was mit dem Laden gerade passiert.

aber wenn ich diesen Mumpitz von "QS - Bündnis für aktiven Verbraucherschutz" auf deiner Fleischtruhe lesen muss, steigt mir der Blutdruck. Ein Siegel, das praktisch nur die Einhaltung der gesetzlichen Mindestbestimmungen vorschreibt und mit vorher angekündigten "Kontrollen" arbeitet, was hat das bitte mit "aktivem Verbraucherschutz" zu tun? Ich finde dieses Siegel aus Verbrauchersicht eher abschreckt, als Händler würde ich damit nicht aktiv werben.

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! am :

Kurz vor dem Wirbelsturm Helene. 2018 / Koloriert

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen