Skip to content

Getränkeabteilungsabbaufundstücke (6)

Letztes Foto aus dieser Reihe: Da ist wohl im Putzmittelregal mal irgendwann irgendein Reinigungsmittel ausgelaufen. Was das jetzt für ein Zeugs war, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall schon krass, was wir hier so verkaufen oder verkauft haben. Dass sich die Lackierung oder sogar Pulverbeschichtung so ablöst, habe ich auch noch nicht gesehen:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Asd am :

Da musst du nur mal unvorsichtig Schimmelentferner mit Chlor anwenden und ein paar Tröpfchen auf den Heizkörper abbekommen. Schon sieht das da genauso aus.

Engywuck am :

Rohrfrei enthält Natriumhydroxid, zusammen mit Wasser also (konzentrierte) Natronlauge.
Diverse andere Reinigungsmittel enthalten Ammoniak (durchaus auch recht stark konzentriert oder (wie asd schon schrieb) Chlor (genauer: Hypochlorit) zum desinfizieren und bleichen. Mittel gegen Urinstein können auch (recht konzentrierte) Salzsäure enthalten.

Ich tippe auf Rohrfrei, alternativ auf was ammoniakhaltiges. Stichwort: "ablaugen"...

(übrigens: Hypochlorit und Säure ergibt zusammen Chlorgas (u.a. als Giftags eingesetzt) - deshalb keine "chlorhaltigen" Mittel zusammen mit anderen anwenden!)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen