Skip to content

Lustige Strichcodes – 166

Fundstück auf einer Packung Tampons der Edeka-Eigenmarke "elkos". Die Darstellung eines Cocktails mit Schirmchen, Strohalm und einer Zitronen- oder Limettenscheibe ist ja ganz spaßig – was sich uns allen allerdings in keiner Weise erschließen möchte, ist der Zusammenhang zum Produkt im inneren der Packung.

Andererseits hätte man vielleicht auch gar keinen Strichcode mit Zusammenhang außen auf der Verpackung haben wollen. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Mitleser on :

Elkos... ob das Zufall ist, dass das Produkt nach der Abkürzung für Elektrolytkondensator benannt wurde?

Linksgruenversifft on :

Klar ist es das. An Kondensatoren werden sich nur Elektrotechniknerds erinnert fühlen. Insofern ist es irrelevant für die Namenswahl.

Absicht Sichtbar on :

Klar ist das Absicht, denn so kann Frau denn Mann schnell losschicken um Tampons holen zu gehen. Wenn er dann auf dem Weg zum Laden von einem Kollegen angesprochen wird, kann er ohne rot zu werden sagen, dass er nur schnell ein paar Elkos für ein geiles Projekt braucht.

Apropos Elkos und Ausreden: In meiner Stadt gibt es einen Elektronikteilehändler der sich im Rotlichtbezirk niedergelassen hat. Der diente auch schon dem einen oder anderen als Ausrede. Nur dumm wenn er zwar einen unauffälligen, unbeschrifteten Plastiksack dabei hatte aber nicht das ultramarinblaue Modell welche es beim Teilehändler gibt.

Linksgruenversifft on :

Sorry, aber wer beim Damenhygieneeinkauf rot wird oder sich vor "Kollegen" schämt, hat die Pubertät aber auch nur maximal kürzlich verlassen...

naja on :

Quasi lügenfreies "ich war nur schnell mal bei Connie?"

Anonymous on :

Geht aber auch andersrum: Der Mann bittet die Frau, ihm ein paar Elkos zu kaufen, und sie versteht nicht, was er will.

z. B. John Doe on :

Naja, die ganze Packung ist ja in einem Strand-Design. Dazu passt dann der Strichcode, auch wenn das ganze Design überhaupt nicht zum Inhalt passt.

Hanz Dampf on :

Welches Design wäre denn genehm? Kettensägenmassaker?

Raoul on :

Ist doch klar: Diese Tampons können den Volumenimhalt eines Cocktails aufsaugen. Mini ist dann ein Tequila mit Orange und Zimt und Super ein Oktoberfestmaßkrug.

Georg on :

Wie lange wird eine Frau denn wohl unter den Lebenden wandeln wenn sie bei der Nutzung von Super die Menge eines Maßkrugs an Körperflüssigkeit verliert?? :-O

Carom on :

Da auf dem Oktoberfest grundsätzlich viel mehr Schaum als Bier in den Krug gezapft wird (nach dem Motto: "Der Zapfstrich ist eine preußische Erfindung und daher zu ignorieren"), ist die Antwort: Noch sehr, sehr lange ;-)

Josef on :

So 0,7 oder 0.8 Liter sind aber auch auf dem Oktoberfest im Krug.

Bernd on :

Vielleicht ein Hinweis auf eine Doppelnutzung, z.B. als Teebeutel um (s)einen Tee am Strand zu genießen.

SB on :

Genau: Teebeutel für Vampire.

DerBanker on :

Hat vielleicht was mit einem alten Witz zu tun:

Ein Junge wird gefragt, was er zum Geburtstag möchte.
"Ein Tampon."
"Ein Tampon? Wozu??"
"Na, da kann man mit schwimmen, surfen, Tennis spielen..."

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options