Skip to content

Zitterfant

Ein paar Bilder müsst ihr noch ertragen. Egal ob afrikanisch oder indisch – in der Tiefkühltruhe bei unter minus 20 Grad wird jedem Elefanten kalt. Sogar denen mit Plüschhaut. Macht diesem hier natürlich gar nichts, schließlich hat er genug leckeres Eis zu essen. Kinderlogik. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Michael on :

Ich finde die Bilder mit dem Elefanten witzig.
Vielleicht hat ja deine Tochter noch andere Plüsch Tiere wo von denen ein paar Bilder im Laden machen kannst.

Deswegen, immer her mit den Bildern. :-) :-) :-)

Georg on :

Wenn die Kleine so gut mit Plüschfreunde ausgestattet ist wie unser Zwerg dann dürften dadurch die nächsten 100 bis 200 Tage ausgefüllt sein :-D

AvN on :

Was sagt eigentlich das Gesundheitsamt und der Tierschutzverein dazu, dass du Tiere in der Tiefkühltruhe hälst? :-O :-)

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! on :

Yay, schön unnötig Kleinkinderkeime im Laden verteilen :-D

SB on :

Diese Keimphobie der Generation Sagrotan ist mMn mit ursächlich für das heute so gehäufte Auftreten an Allergien und Unverträglichkeiten etc. - es fehlt dem Immunsystem jegliches Training.

Ich hoffe Du bezahlst ausschliesslich bargeldlos (und tippst die PIN mit Einweghandschuhen ein!), denn was auf Bargeld so alles dran und drauf ist....

Claus oder doch nicht Claus? Ich habe Fans! Juhu! on :

Na, hat der kleine Wutbürger schon Schaum an den Mundwinkeln? Hab ne Wette gewonnen, ich danke dir für ein leckeres Abendessen. ;-) Und nur um dein kleines Weltbild zu zerstören, ich habe damals Rattenzähne im Flussbett gesammelt, Schädel im Wald gesucht und hatte die Hosentaschen voller Regenwürmer, als ich durch Büsche kroch und auf Bäume kletterte. Leute mit Putzfimmel drehen in meiner Wohnung durch. Und trotzdem habe ich spontan Röteln bekommen, weil meine Ex damals sone Rotzgöre babygesittet hat. Was Bargeld mit Lebensmittelumverpackungen zu tun hat, wirst wohl auch nur du wissen. Und in der Tat, seit dem ich mir bewusst nach Aktionen wie zb. Geldabheben, Gerätenutzung im Fitnessstudio, Einkaufen, etc. die Hände wasche, war ich die letzten Jahre kein einziges mal erkältet. Nachdem ich mir aber ein Eis aus einer Verpackung voller Kindersabber geholt habe, wasche ich mir nie die Hände, bevor ich das Eis konsumiere. Arbeite doch bitte an funktionierenden Beispielen.

Roland on :

Ich weiss zwar nicht, woran du leidest, aber es scheint schlimm zu sein - schon mal über Selbsteinweisung in die Klapse gedacht?

Kriechkeller on :

Jesus, was ist das denn heute wieder für eine gereizte Stimmung hier!? :-)

SB on :

OMG, Clausi,

welch ein geistiges und soziales Armutszeugnis! Ich weiss gar nicht, wo ich beginnen soll...
1)
a) "trollen" ist ein antisoziales, egoistisches Verhalten sozialer Krüppel (Zweck: eigener Lustgewinn, Befriedigung) zu Lasten aller anderen Diskutanten
b) darauf auch noch stolz zu sein :-O
c) nicht ich habe 'getriggert' reagiert, sondern Dein Ursprungs-Trollkommentar war ein typischer 'getriggerter Kommentar'
d) kein Schaum, nicht einmal im Ansatz - nur, dass ich widerspreche, wenn linker Sondermüll verklappt wird

2) Was für ein emotionaler/sozialer Krüppel muss man sein, um aus der Selbsterhöhung und/oder Erniedrigung Anderer Befriedigung zu ziehen?

3) Ihr International-Sozialisten wäret ein putziges Völkchen und nettes Studienobjekt, wenn Ihr nicht solche immensen Schäden für Deutschland, die EU und Europa produziertet. Es ist dennoch faszinierend, wie sich die heutige Linke als willige Sturmtruppe für ihren Erzfeind (Grosskapital und Grossindustrie) hergibt. 1914 zürnte die Linke noch zu Recht "Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!", heute verraten sie selbst die Arbeiterschaft Deutschlands, der EU und Europas.

4) nur vorsorglich: Es ist das Gegenteil von Humanität, >>100 Mrd € dauerhaft p.a. den Afrikanern/Arabern/Asiaten in den Rachen zu werfen, die es am Wenigsten benötigen - wahre Humanisten holten die Krankesten und Schwächsten vor Ort ab (ja, genau! Die Mittelmeertoten gehen auf Euer Konto!).


Da wir aber im Zeitalter der Inklusion (auch geistig) Herausgeforderter leben freue ich mich, Dir deinen harten und tristen Alltag ein klein wenig erhellt haben zu können, Ursache für ein paar wenige Glückshormone gewesen zu sein.
Wenigstens nimmst Du dann keine anderen Drogen ;-)

Kriechkeller on :

:-D Aber sowas von getriggert :-D :-D :-D

SB on :

Dann bitte ich höflichst um einen Formulierungsvorschlag für eine "ungetriggerte" Antwort?

Kriechkeller on :

Irgendwas ohne persönliche Beleidigung in jedem 3 Satz würde Dich schon wesentlich weniger verletzt wirken lassen.

SB on :

Konkret?
Und wie ist es mit Tatsachenfeststellungen?

Kriechkeller on :

Die wären sicherlich auch keine schlechte Idee!

Ara on :

Wie erkennt man, dass ein Elefant im Kühlschrank war?
An den Fußstapfen in der Butter. :-D
SCNR

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options