Skip to content

Exotisches Leergut (196)

Nachdem eine Kundin ganz enttäuscht war, dass sie für diese bei SPAR (in den Niederlanden) gekaufte Mineralwasser bei uns im SPAR-Markt (in Deutschland) kein Pfand erstattet bekam, ließ sie das Behältnis zur Entsorgung zurück. Und ich hatte ein neues Objekt für die Exoten-Sammlung. :-)

Heerlijk zachte Smaak!


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Tanja Jung am :

Interessant! Ich wusste nicht, dass es in Holland einen Spar gibt^^ Ich verstehe aber generell nicht, wieso sie nicht einfach die Flasche mit nach Holland genommen hat. Sie kann ja dort das Geld zurückholen. Naja, was solls. Gut für dich^^ Du solltest eventuell ein Museum eröffnen, wenn du genug Mineralflaschen aus aller Welt gesammelt hast.

Tody am :

Vielleicht dort im Urlaub gekauft und mitgebracht? Ging uns nach unserem DK-Urlaub genauso (uns war aber klar, daß wir dänisches Pfand hier nicht erstattet bekommen ;-))
Aber an vielen Automaten in DK standen Schilder, daß für deutsche PfandFlaschen dort kein Pfand ausgezahlt wird...scheinen also auch viele Touris zu denken :-) (Ich glaube, die Flaschen werden dort aber direkt ohne Erstattung geschreddert.)

Sven am :

So groß sieht die Flasche gar nicht aus. "Statiegeld“ gibt es doch m. W. erst bei Flaschen ab 1 Liter. Oder hat sich das geändert?

SB am :

Ich seh sie als 1.5L Flasche.
Es fehlt halt die "banana for scale"!!1!

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen