Skip to content

Zwei demontierte Stahlträger

Es war ein hartes Stück Arbeit, aber zwei der vier Stahlträger sind ausgebaut. Sie liegen zwar noch auf der Mauer und dem Palettenstapel, aber sind immerhin schon an beiden Enden befreit und werden sich in den nächsten Tagen relativ bequem heraustragen und entsorgen lassen:



(Für alle, denen da was sonderbar vorkommen sollte: Ja, das Foto entstand, nach dem wir erst einen der Träger aus der Außenmauer extrahiert hatten.)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Chris_aus_B on :

Hast du die Paletten extra angespart oder suchen deine Mitarbeiter verzweifelt nach Ersatz ? ;-)

Kannst du nochmal eine Vorher-/Nacjhherzeichnung dieses Umbaus anfertigen oder auf einen Beitrag verweisen in dem sie vorhanden sind?
Die Fotos zu den einzelnen Aktionen sind ja schön, aber durch die vielen Baustellen bei dir hat hat man gar keinen Überblick (mehr).

John Doe on :

Was sagen eigentlich Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse zu diesen 'unkonventionellen' Arbeitsweisen?

Björn Harste on :

Die Abbrucharbeiten machen meine Frau und ich. Da interessiert sich keine Berufsgenossenschaft für, das ist unser Privatvergnügen. :-P

John Doe on :

Basst scho, Selbstmord ist in DE ja legal :-D
Aber im Ernst, ich arbeite auch oft so.


P.S. Auf 9gag laufen solche Aktionen unter "in Russia" ;-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options