Skip to content

Es formt sich die Arbeitsplatte

Die Unterschränke stehen bereits, nun werden die Arbeitsplatte, die Spülbecken und die Türen montiert. Langsam wird die neue Backstube vollständig und dann können wir bald schon den alten Raum offiziell deaktivieren.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Blogleser Matthias am :

mmh Schränke aus Holz...wären nicht Möbel aus dem Gastrobedarf besser geeignet? ????

Hans am :

Schaut gut aus. Ob der Korpus aus Holz ist, sollte bei der Arbeitsplatte und den Edelstahlfronten nachrangig sein...

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen