Skip to content

Rohrverleger

Jetzt holt der gute Mann aus dem Keller gerade neues Material aus der Firma, die Chance habe ich für ein Foto genutzt. Hier der Weg unter unserem Lager von der Backstube bis hinten zur Außenwand, vor der sich oben die Toiletten befinden. Dort ist auch der Abwasserkanal, so dass wir jetzt parallel zu der dicken Gasleitung (Das dicke Rohr in der Bildmitte oben) noch ein langes HT-Rohr legen werden:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Carom on :

Ich weiß ja, dass man nichts und niemanden nach dem äußeren Anschein beurteilen soll...

Allerdings ist bei Gasrohren eventuell doch die Frage angebracht, wann da einer der Rostflecken zum Leck wird.

Oder?

Björn Harste on :

Sind keine Rostflecken. Das Rohr ist mit irgendeiner Isolierschicht ummantelt, die teilweise hell ist.
(Ich weiß nicht mal sicher, ob das wirklich eine Gasleitung ist …)

irgendeiner on :

Du hast echt ganz grosses Glück mit dem Kriechkeller!

Kassen-Kalle on :

wieso?

John Doe on :

Vielleicht weil "Kriechkeller > gar kein Keller" ?

Alternativen wären ja sonst nur "Boden aufstemmen" für Abwasser oder "über Decke & Wände verlegen" (& ggf. "Boden aufstemmen") für Strom / Wasser / wasweißich :-)

Kassen-Kalle on :

Ist der Kriechkeller auch zum nächsten Halloween-Event geöffnet? Bietet doch ganz neue Möglichkeiten :-D :-D :-D

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options