Skip to content

Kassentisch-Mimimi

Hier mal wieder ein besonders geistreicher Kommentar eines sich zu wenig beachtet fühlenden Zeitgenossen. Natürlich zeige ich euch gerne Fotos vom neuen Kassentisch. Die Bilder sind, im Vergleich zur neuen Gemüseabteilung, aber eher schlicht und zeigen nun mal einfach nur den neuen Tisch, der einfach nur sachlich und weniger ein farbenfrohes Highlight ist.

Und natürlich wertet der neue Tisch den Laden auf. Der Kassentisch ersetzt sicherlich nicht die komplette Modernisierung, aber das hat ja auch nie einer behauptet. Er ist ein Puzzleteil von vielen, die sich hierher zu einem schönen, neuen Laden zusammensetzen. Abgesehen davon ist es auch immer etwas mühsam, für Fotos von der Kasse einen kundenfreien Moment zu erwischen. :-)

(Als wenn ich schon mal ein Problem damit gehabt hätte, hier im Blog irgendwas aus meinem Laden zu zeigen, was nicht perfekt ist.)




Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

0815 am :

Mir gefällt es! :-)

Amsel am :

Sitzen da dann zwei Leute drin? Sieht ganz schön eng aus.

Josef am :

Ja, ich verstehe grad auch nicht, wo der 2. Stuhl ist bzw wo der noch platz hätte.
Mag eine frage der perspektive sein.

Raoul am :

Die eine Seite ist vermutlich eine Self-Service-Kasse. Das macht man jetzt so :-)

John Doe am :

Es ist aber schon ersichtlich, dass die Scanner nicht auf eine Linie liegen, ne? :-P

Chris_aus_B am :

Wurden denn die (Kassen-)Mitarbeiter auch schon hochnotpeinich zu ihrer Meinung zur neuen Kasenanlage befragt? :-D

0815 am :

Hehe :-P - Björn dürfte erst später aufgefallen sein, dass das BDSM-Studio nun dem Backraum weichen musste!

GelberBuntstift am :

Der Kassentisch ist schon sehr schick. Ich hoffe für dich nur, dass deiner länger schön aussieht als die bei uns im Markt. Ist zwar ein anderes Modell, aber scheinbar der gleiche Hersteller. Nach drei Jahren löst sich der Boden auf und außen fallen die Bleche ab.

SPages am :

Aus dem Blickwinkel fügt er sich besser ins Gesamtbild und sieht nicht aus wie mit Photoshop eingefügt. Daumen hoch.

Karl Ranseier am :

Sieht gut aus und ich finde auch nicht zu eng. Man sieht ja gut wo die beiden Geldkasetten sind, da ist genug Platz für zwei. Ständig rein und raus laufen ist natürlich nicht drin.
Ich mag die Monitore für die Kunden aber nicht die recht kleine Staufläche um die Einkäufe zu verpacken. Gut dein Laden hat auch keine 1000sende qm daher sind Kunden mit Wocheneinkauf für ne fünf Köpfige Familie wohl eher selten in deinem Laden.

Michael K. am :

Der Kassentisch hat aus Kundensicht beim Regal Verbesserungspotenzial: Die Überdeckung des Warenregals bis an die Stirnseite des Transportbands ist unglücklich. Diese Stirnseite sollte frei bleiben, damit Kunden dort den Einkaufskorb ablegen können und von dort auch auspacken können.

Vorschlag: Regal einkürzen, Stirnseite vor den Transportband freilassen, sonst haben Kunden mit Einkaufskörben Mühe beim Auspacken und kommen mit Regal ins Gehege.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen