Skip to content

Red-Bull-Bio-Limos

Ich fand die Red-Bull-Cola ja schon immer cool. Vor allem wegen der Zutaten, die 100% natürlich sind (ohne Phosphorsäure, Konservierungsmittel, künstliche Aromen und Farbstoffe). Dieses Jahr will Red Bull noch einen draufsetzen und unter dem Namen "Organics by Red Bull" die Cola und ein paar weitere Erfrischungsgetränke aus ökologischen Zutaten auf den Markt bringen.

Find ich klasse!

(Und, nein, haben wir (noch) nicht im Sortiment:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Ulli am :

Oh, nice. Die Red Bull-Cola hatte ich schon probiert – war mir aber etwas zu Ingwer-lastig.

Bin schon gespannt und werde mir sicher mal Kostproben holen, sobald ich im hiesigen Markt 'drüberstolpere :-)

Marko am :

Gibt es in Österreich ja schon länger und sind alle 3 sehr, sehr lecker.

Schakaline am :

*Das* Cola, bittscheh. Die Jungs sind Österreicher. 8-)

John Doe am :

Wenn der red bull Kram nicht so unglaublich teuer wäre...

ich nu wieder am :

Irgenwie müssen Leipzig, Salzburg, F1-Team und komisch Flugtage ja finanziert werden :-D

aufrechtgehn am :

Servus TV nicht zu vergessen!

robertd am :

Das Cola mag ich an sich gerne, allerdings nerven mich die Dosen - so dass ich dann doch eher wieder bei Fritz, Fentiman und so lande.
Zwei der neuen Sorten (ich glaube Lemon und Tonic) hab ich schon mal probiert, hat mich aber auf Anhieb nicht so vom Hocker gerissen.

@ich nu wieder: auch der Hangar 7 samt Flugzeugflotte hier am Salzburger Flughafen will finanziert werden ;-)

Rexxo am :

Über the link schon jetzt zu bekommen allerdings mit rund 2,70 vk kein Schnäppchen

Crazy_Borg am :

2,70€ für eine 0,355L Dose?
Wow, das wäre echt heftig.

Hoffentlich taugt das Ingwer was.
Entweder sind die verfügbaren Getränke zu lasch weil nur Aromen und übersüßt (z.B. Schweppes) oder man bekommt "Spicy" Ingwerbier was einem aber nur die Kehle wegbrennt.
Was dazwischen wäre mal echt nett.

Mark am :

Sind bei der EDEKA schon gelistet! (zumindest in Hessen)

Käptn Kork am :

Solange diese Konsumtrottel bereit sind, für eine Dose von diesem "ökologischen" Red-Bull-Shit soviel zu zahlen, wie für eine ganze Kiste No-Name-Brause, na dann, haut rein mit dem Preis!!!

Sebastian am :

Servus Björn!

Sind bei uns im Herstellungsland schon eine ganze Weile erhältlich. Preislich bewegen sie sich ähnlich wie eine Dose Redbull (Wenn man also auf eine Literflasche von Schweppes hochrechnet, doch eher hochpreisig.)

Magst du sie denn mal verkosten? Dann schnüre ich dir ein Päckchen. ;-)
Kann mir nicht vorstellen, das mich 3 Dosen + Versand umbringen werden. :-D

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen