Skip to content

Pistaziendieb

Ein Typ stopft sich gestern Nachmittag einen kompletten Karton mit gerösteten Pistazien im Wert von mehreren Euro pro Packung in seine Tasche, noch eine Bierdose dazu, und verlässt den Laden – natürlich ohne irgendetwas davon zu bezahlen.

Aber wir haben zum Glück auch Bilder, auf denen der Kerl zu erkennen ist. Hilft uns zwar nicht akut weiter, aber sollte er wiederkommen, sind wir bereit!


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Ni on :

Und wenn er das gelesen hat, kommt er nicht wieder.

Kathi on :

Was ja auch ein Gewinn wäre.

Bernd on :

Bäh, was für ein dreckiges Gesindel. So einer hat ohne Ansprache gleich eins auf die Nase verdient.

Altenessener on :

So ein Terz wegen den paar Euro! Und die Persönlichkeitsrechte gelten auch für einen Dieb!

Hendrik on :

Wenn es dich so sehr stört, einfach eine Anfrage bei der Datenschutzbeauftragten der Hansestadt Bremen stellen. ;-)
Aber nicht anonym, sondern mit "Eiern in der Hose" (oder hier Pistazien ^^) und mit Namen. Die wird dann schon klären, ob Bjlörn diese Videos veröffentlichen darf und du hast deine gerechte Ruhe. ;-) Andresse: https://www.datenschutz.bremen.de

Auch wenn ich die Antwort kenne, verstehe ich Björn in dem Fall.
Für dich vielleicht sichtbar nur ein kleiner Schaden, aber auf Dauer sind diese Schäden teuer und mehr als ärgerlich.

Habe ich noch ein wenig Mitleid, wenn ein Omchen, mit magerer Rente und vielleicht am Monatsende ohne Geld, sich ein kleines Toastbrot mopst, oder die Familienmutter, die ihre Kinder über die Tage bringen muss, fehlt mir hier jedes Verständis. - Wobei mir dann lieber wäre, wenn die Oma bei uns um Kredit bittet, statt zu klauen, aber das ist ein anderes Thema.)
Ich sehe das hier als "organisiert". Der Typ wird die Dinger weiterverkaufen, oder verarbeiten und Geld damit machen. Der klaut nicht aus Hungersnöten - sieht ja auch gut genährt aus.

Rechtfertigt sicher keine Selbstjustiz, aber als Ladenbetreiber verständlich so ein Video zu veröffentlichen.
Meine Eltern haben zwar weniger mit LDs zu kämpfen, dennoch kann ich mit Björn mitfühlen. - Auch wenn man das nicht glauben kann. ;-)

Björn Harste on :

Ich erkenne eine schütteres Haupthaar und eine Nasenspitze. Wo sind da jetzt irgendwelche Persönlichkeitsrechte verletzt?

zaddels on :

"Ich erkenne eine schütteres Haupthaar und eine Nasenspitze. Wo sind da jetzt irgendwelche Persönlichkeitsrechte verletzt?"

Videos von sich darf man ja auch veröffentlichen! :-P

Björn Harste on :

Eben. :-)

Kuddel on :

Einfach mal die versifften Dreckskioske in der Nähe abklappern. Irgendwo werden die ja im Regal stehen.

R2k. on :

Wie wäre es denn mit Siegelaufklebern, die sich nicht ablösen lassen auf den Dingen die gerne als Fünffingerrabatt den Laden verlassen mit deinem "SPAR/EKEDA-Logo" drauf. Hätte doch eine gewisse Werbewirkung und würde die Hehlerei vielleicht einschränken. Vielleicht wäre das einen Versuch wert?

Hendrik on :

Was ist das schlimm bei euch in Bremen. Hast Du in dem Fall Anzeige gegen unbekannt erstattet? Bei uns in NRW ist das ganz bequem online möglich. Auch wenn das Verfahren irgendwann eingestellt wird, so finde ich es wichtig, dass jeder Fall den Behörden gemeldet wird.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options