Skip to content

Grün hinter den Äpfeln

So kann man sich das schon besser vorstellen und hat auch mal einen direkten Vergleich mit der davor stehenden Ware. Das ist genau der richtige Farbton für die Wand hinter der Gemüseabteilung:


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

DerBanker on :

Hmm, okay... ich kann mir das vielleicht nicht recht vorstellen.
Sicher gibt das einen schönen Kontrast der frischen bunten Ware zu der grünen Wand.
Allerdings fände ich so eine ganze Wand in dem Farbton muffig.
Ist das nur der Hintergrund, kommen da Plakatträger vor oder Spiegel oder bleibt die Wand blanko?

Björn Harste on :

"Ganze Wand" bedeutet gerade mal rund 8m² Fläche. Bassdscho. :-)

SPages on :

Also auf rund 3 Metern länge sozusagen - Deckenhöhe eines Supermarktes (im "Altbau") 2,5 Meter ... oder doch eher 3 Meter?

Björn Harste on :

Auf ca. 7,20m Länge. – aber eben nur oberhalb der Ware. Den Rest sieht man ja nicht. :-)

Knecht Ruprecht on :

Nein.

z. B. John Doe on :

Ich mag die Farbe, ein schönes Flaschengrün.

Benjamin on :

Also ich muss zugeben, ich finde die farbe düster, trist, unappetitlich, die mischt irgendwie lieblosen discounter look mit 60er Jahre charme und Krankenhaus. Absolut nicht dass, was ich mit Gemüseabteilungen verbinden möchte.

Flo on :

+1

Hegelstrassenboy on :

Tolle Farbe!....für einen Panzer im Flecktarn Anstrich!

fwolf on :

Uhm .. mir fällt da pauschal der Titel des aktuellen Albums von Hypnoskull ein: "immer wieder nein" o.O

Is ziemlich grässlich. Für den unteren Teil der Außenwand im Gartenbereich vielleicht noch schick, aber im Innenbereich beim Gemüse? Also .. immer wieder nein!

cu, w0lf.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options