Skip to content

Ba-dum Tss!

Dieser Marken-Hype rund um diese gewisse Suchmaschine ist schon bis in unser Regal mit den Backmischungen vorgedrungen. Dass auch immer alles monetär ausgeschlachtet werden muss … :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Chr1s on :

Ah, der Lieblingskuchen von Informatikern :-)

eigentlichegal on :

denn Informatiker googeln den ganzen Tag?

Oliver on :

Aber müsste es dann nicht Googlehupf heissen? Oder war da ein Legastheniker der Autor?

Theo on :

Das ist eingedeutscht - macht man in anderen Sprachen auch (Computer z.B., ungarisch oder polnisch: Komputer, albanisch oder bosnisch: Kompjuter) ;-)

Rosco on :

Danke, Trump.

Klaus on :

Die Welt ist eine Google - und das ist nicht sächsisch. (Ingo Börchers)

Kugler on :

Googleahorn, Googleblitz, Rumgooglen, Googlelager, Billardgoogle, Christbaumgoogle, Eisgoogle, Discogoogle, Kanonengoogle und Roulettegoogle nicht zu vergessen!

Kugler on :

Zuckergooglen könnte es bei Björn auch geben (bei Backartikeln).

Nicht der Andere on :

Über die Schreibweisen streiten sich die Schreibweisen ja noch.

Zwischenzeitlich ist auch ein Fakeautor aufgetauch: "Nikolaj Gogol: Er war hässlich, er reiste manisch, er hungerte sich zu Tode – und nebenbei nahm Gogol die Moderne vorweg." Als ob die heilige Mutter Googol einen Urvater bräuchte oder haben könnte!?

Dirk on :

Hab letztlich erst aufgeschnappt, dass Guglhupf nen spezieller Kuchen aus Süddeutschland mit Rosinen oder so ist. Kannte auch nur die Form.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?

To prevent automated Bots from commentspamming, please enter the string you see in the image below in the appropriate input box. Your comment will only be submitted if the strings match. Please ensure that your browser supports and accepts cookies, or your comment cannot be verified correctly.
CAPTCHA

Form options