Skip to content

Ba-dum Tss!

Dieser Marken-Hype rund um diese gewisse Suchmaschine ist schon bis in unser Regal mit den Backmischungen vorgedrungen. Dass auch immer alles monetär ausgeschlachtet werden muss … :-P


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Chr1s on :

Ah, der Lieblingskuchen von Informatikern :-)

eigentlichegal on :

denn Informatiker googeln den ganzen Tag?

Oliver on :

Aber müsste es dann nicht Googlehupf heissen? Oder war da ein Legastheniker der Autor?

Theo on :

Das ist eingedeutscht - macht man in anderen Sprachen auch (Computer z.B., ungarisch oder polnisch: Komputer, albanisch oder bosnisch: Kompjuter) ;-)

Rosco on :

Danke, Trump.

Klaus on :

Die Welt ist eine Google - und das ist nicht sächsisch. (Ingo Börchers)

Kugler on :

Googleahorn, Googleblitz, Rumgooglen, Googlelager, Billardgoogle, Christbaumgoogle, Eisgoogle, Discogoogle, Kanonengoogle und Roulettegoogle nicht zu vergessen!

Kugler on :

Zuckergooglen könnte es bei Björn auch geben (bei Backartikeln).

Nicht der Andere on :

Über die Schreibweisen streiten sich die Schreibweisen ja noch.

Zwischenzeitlich ist auch ein Fakeautor aufgetauch: "Nikolaj Gogol: Er war hässlich, er reiste manisch, er hungerte sich zu Tode – und nebenbei nahm Gogol die Moderne vorweg." Als ob die heilige Mutter Googol einen Urvater bräuchte oder haben könnte!?

Dirk on :

Hab letztlich erst aufgeschnappt, dass Guglhupf nen spezieller Kuchen aus Süddeutschland mit Rosinen oder so ist. Kannte auch nur die Form.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options