Skip to content

"Die Liste" / Teil 21

Erledigt, weil erledigt. Also hinfällig, nicht abgearbeitet:

· Angebot für das Untergestell Kühlanlagen außen

Das war die augenscheinlich einzig sinnvolle Option, das Pumpenmodul unterzubringen. Auf einem Stahlgestell, so dass es in sicherer Höhe und stabil genug stand. Auf dem Gestell wären dann auch die Wärmetauscher (Anstelle der heutigen Verflüssiger) installiert worden.

Die Pumpe kommt in den Keller, die neuen Ventilatoren kommen direkt an die Wand. Damit hat sich das massive Untergestell erledigt. Damit ihr eine Vorstellung davon habt, was das für ein "Gestell" geworden wäre: Bauhöhe ca. 3 Meter und dann mit ca. 10 Quadratmetern Platz auf einer Plattform, auf der die Elemente der Kühlanlage gestanden hätten. Gesamtbelastung eine knappe Tonne.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen