Skip to content

Die Kapsel aus Aluminium

Jacobs wirbt gerade für Kaffeekapseln, die mit Nespresso-Maschinen kompatibel sind. Ich staunte etwas darüber, wie offensiv Jacobs damit hausieren geht, dass die Kapseln aus Aluminium sind.
Gut, für die Nespresso-Maschinen ist es wohl notwendig, dass die Kapseln so sind, wie sie sind. Aber ständig steht Nespresso für die Alukapseln in der Kritik (ob nun berechtigt oder unberechtigt) und aufgrund dieser Wahrnehmung in der Öffentlichkeit hätte ich als Kaffeehersteller diese Tatsache wohl eher unter den Tisch geschwiegen.

Aber ich hab ja zum Glück auch keine Ahnung von Kaffee-Marketing. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Hendrik on :

Weil bei uns auch eine Nespresso bis zur Ablösung durch einen Vollautomaten werkelte, möchte ich anmerken, dass die Kapseln keinesfalls aus Alu sein müssen. Es gibt auch Kapseln, die kompostierbar, sowieo 100% abbaubar und damit nicht mit Aluminum umhüllt sind, zum Beispiel https://www.velibre.com/de/

Man muss aber auch dies https://utopia.de/ratgeber/kompostierbare-kaffeekapseln-alternative-zu-nespresso/ erwähnen, wenn man jetzt denkt: "Juhu, 100% abbaubar und sogar kompostierbar." So öko ist das dann nämlich nun auch nicht. Es ist einfach nur kein Aluminum.

Es muss also keine Alukapsel sein - ob die Kapseln genauso gut schmecken und vielfältig sind, wie die von Nespresso überlasse ich jedem selbst.

Wir hatten in aller Regel die originalen Kapseln von Nespresso.

Digitreo on :

Die meisten Kunststoffnachbaukapseln sind aufgrund des nötigen Kraftaufwandes nicht optimal für die Maschine. Ob sie umweltfreundlicher sind sei auch dahingestellt. Eine Alukapsel ist also schon ein Verkaufsargument. Leider ist der Jacobs Kaffee für meinen Geschmack eher nicht so toll.

Steffen on :

QUOTE:
Gut, für die Nespresso-Maschinen ist es wohl notwendig, dass die Kapseln so sind, wie sie sind.


In meiner Nespresso Maschine lassen sich auch Plastikkapseln verwenden.

Theo on :

Schwächen zu Stärken verkehren. Wenn man den Nachteil nicht wegdiskutieren kann, es als Vorteil verkaufen...

GelberBuntstift on :

Das Marketing dürfte durchaus berechtigt sein, denn die Kritik am Alu-Abfall bei Nespresso kommt nicht hauptsächlich von den Benutzern, sondern von anderen. Und die Benutzer der Maschine greifen vermutlich eher zu Alu-Kapseln als zu anderen Materialien.

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.