Skip to content

Der Busch

Ich staune immer wieder über die Kraft der Natur. Den Schmetterlingsflieder, den wir Ende August bei mir an der Halle so radikal beschnitten hatten, hat in den vergangenen Wochen einen "kleinen" Schub gemacht. Krass, vor allem mit Blick auf die Jahreszeit … :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Monimon am :

Flieder scheint generell sehr zäh zu sein.
Vor meinem Wohnzimmerfenster steht auch einer, der vor ein paar Jahren von Gärtnern ganz radikal zurückgestutzt wurde. Da standen nur noch ein kahler Mittelstamm und ein kleiner Nebenzweig, und ich fühlte mich schon veranlasst, "Mein Freund der Baum ist tot" anzustimmen.
Tja, und im nächsten Frühjahr fing er wieder an zu sprießen und sieht mittlerweile aus als sei nie etwas gewesen.
Echt erstaunlich!

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!