Skip to content

Björn und die Fräse

Da hat man schon hunderte Meter Erfahrung mit der Maschine und vergisst dann den vernünftigen Gehörschutz. Macht nichts, zusammengeknülltes Küchenpapier reicht auch, zumindest für die paar Minuten, die ich hier gebraucht habe. Letztendlich hat jede Seite der Tür keine fünf Minuten gedauert …


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

AvN am :

QUOTE:
...und vergisst dann den vernünftigen Gehörschutz.

Na immerhin hast du eine (Schutz-)Brille auf. 8-)

Sebastian am :

Deine Entscheidung, aber aus Erfahrung, die Schäden summieren sich und irgendwann ist ein kritisches Level erreicht. Also mach das nicht so oft :-) Und jetzt mit dem großen Hammer uuuund ruuums!

PS: Wenn ich aus dem Fenster sehe, wäre schwarz gerade die richtige Antwort für die Himmelsfarbe :-O

Jürgen am :

Und schon wieder ein sehr mutiger Heimwerker. Gut, die Brille lasse ich mal als Schutzbrille durchgehen. Dass hier aber mit einem schweren elektrischen Gerät über Kopf gearbeitet wird, geht gar nicht;)

Asd am :

Hast du keine Ohropax-Ohrstöpsel im Angebot?
Grade bei den Schutzmaßnahmen würde ich nicht improvisieren. Du hast nur ein paar Ohren, wenn die kaputt sind gibt es keine neuen. Reicht ja schon, wenn am Ende plötzlich ein Dauerpiepton auftaucht, der wochenlang nicht weggeht.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!