Skip to content

Einskommasechs Millionen!

Von unserem Leergutautomaten bekommt ihr ja zugegebenermaßen nur wenig zu lesen – aber was soll ich sagen? Das Ding läuft und läuft. Hat zwar leider auch seine Macken, vor allem dass er ein paar Kistentypen kamaerabedingt nicht annehmen kann, aber generell ist der Automat wirklich super.

Nun war mal wieder für die allgemeine Wartung ein Techniker hier, der, da das ein auszufüllendes Feld auf dem Montagebericht ist, auch den Gebindezähler des Rücknahmeautomaten ausgelesen hat. Der Zähler steht aktuell (und steigt im Minutentakt) bei 1.614.205!

Das ist 'ne Ansage.

Vor allem, da das Teil ja gerade mal gut zwei Jahre alt ist. Das sind 800.000 Flaschen und Dosen pro Jahr. Selbst die Top-Automaten, die unser Techniker so wartet, haben maximal ein Drittel davon, viele eher nur maximal zehn Prozent von unseren Werten.

Das Leergutaufkommen ist hier im Markt also seit etlichen Jahren unverändert hoch und dafür, dass der b500 hier 18 Stunden am Tag geradezu Schwerstarbeit leisten muss, macht er das verdammt gut. :-)

Musstejamalgesagtwerden.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Florian on :

Wahrscheinlich hast Du das schon öfter ausgeführt, aber woran liegt es dass bei Dir so viel Leergut anfällt?

Nicht ich on :

Die vielen Kiosks, die Pfanddosen/Flaschen verkaufen, aber nicht zurücknehmen.

Rumpel on :

Müssen sie aber.

Nur haben die meisten Leute dazu keine Lust und sammeln es lieber zuhause für den nächsten zum Sparmarkt von Jörn.

Nicht ich on :

Ich hatte so etwas in der Art hier im Blog gelesen, aber möglicherweise habe ich da etwas falsch verstanden. War es vielleicht früher mal so? Es gab doch diese komplizierte Zeit, als die Händler nur die Verpackungen Zurücknahmen, die sie verkauften.

Mayrene on :

Das sind grob über den Daumen gerechnet 123 Gebinde in einer Stunde. Respekt b500!

Bernd on :

In deiner Rechnung sind die Sonntage drin.

800000 / 300 / 18 = 148,15 Gebinde/Stunde

Oder halt 2,47 Gebinde pro Minute.

Mayrene on :

Da sind aber jetzt noch die Feiertage drin ;-)

Ach stimmt, die sind in Bremen so wie in Niedersachsen zuvernachlässigrn ;-)

Sven on :

Nicht schlecht, obwohl die neuen Tomra T9 sollen ja auch mal wieder was ordentliches sein. Im Edeka laufen die Dinger ohne Mucken. Der nächste LgAtm geht dann auf die Firma Trautwein oder wie? :-D
Spaß gibts eigentlich was neues zum Thema extra Automat nur für Einweg?

Utbremer on :

Ein Geschenkkorb aus dem Schwäbischen ist schon unterwegs... Außerdem ne Einladung auf den Wasn. ;-)

Alfred on :

Kann man am Automaten auch sehen welche
Summe (Geld mäßig) bisher das ganze Leergut ergeben hat.

Daniel on :

Natürlich sollte jeder moderne Leergut automat das können. Selbst bei unserm uralt Gerät das schon paar Millionen Flaschen auf dem Buckel hat lässt sich sogar auswerten welche Flaschen/Marken angenommen werden anhand der EAN.

sarc on :

Zählt ein Kasten da als 1 oder als 20?

Nicht der Andere on :

Wahrscheinlich beides, nämlich 21.

Markus Schaber on :

Willst Du eine ungefähre Rate angeben, wie viel dieses Leergutes dem von Dir verkauften Vollgut entspricht? Also andersherum, nimmst du deutlich mehr Fremd-Leergut an, als Du Vollgut verkauft hast, oder ist das grob über den Daumen alles "Eigengut"? :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.