Skip to content

"Ist bestellt."

Uwes Schildchen sind ja schon fast legendär, aber das hier toppt wirklich alles: Ein Hinweis an einem leeren Regalplatz, dass der Artikel bestellt ist.

Ach, was für eine Überraschung… :-P


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

HACCP am :

Das Schild finde ich gar nicht so schlecht. Dann weiß der Kunde: Aha, ist zwar alle, kommt aber wieder rein und wurde nicht übersehen.

So selbstverständlich ist das ja nicht; bei Auslistungen kommt ja auch oft zuerst die Lücke, dann geht das Etikett, und dann steht da ganz ohne Vorankündigung was anderes.

0815 am :

So ist es. Finde das Schild auch gut.

Gast am :

Genau, ich finde es immer gruselig, wenn meine Lieblingsprodukte (wegen der ich manche Geschäfte überhaupt nur aufsuche) plötzlich nicht da sind. Wenn sie auch beim nächsten Besuch nicht da sind komme ich schon ins Grübeln und wenn sie beim dritten Mal nicht da sind ist das oft das letzte Mal, dass ich den Laden betreten habe.
Also Uwe, alles richtig gemacht :-)

CommanderZed am :

Full Ack an der stelle hier, genauso geht es mir auch oft!

Chris_aus_B am :

Man kann leider nicht erkennen, welcher Artikel es ist, aber bei dem Preis will man die Kundschaft schon im eigenen Laden halten, denke ich.

Björn, frag mal bitte nach, nach wie vielen Nachfragen er das Schild geschrieben hat. :-)

(Eigentlich gut, dass er nicht dazugeschrieben hat, wann der Artikel wieder da sein soll, so schauen die Kunden öfter vorbei. ;-) )

Madner Kami am :

Das "fehlende" Lieferdatum könnte auch einfach daran liegen, dass man kein Lieferdatum garantieren kann. Manchmal bekommt man die Ware trotz Bestellung einfach nicht und die Kunden werden dann garstig, weil sie die Ansage "sollte am Tag x mitkommen" immer als "Kommt garantiert am Tag x und in so großen Mengen, dass es garantiert nicht alle wird bevor sie wieder da sind" verstehen.

eigentlichegal am :

Das könnte man ruhig mal ordentlich machen und ausdrucken.

Jemand am :

Finde ich eine super Idee! Mit ETA wärs noch besser aber so ists auch gut.

Erbse am :

Da scheinst Du ja einen Mitarbeiter zu haben der noch mitdenkt, sich mehr Arbeit macht als andere und keine lmaa Einstellung hat.
Wird sowas in Deinem Betrieb honoriert?
Ich finde das sollten die jeweiligen Mitarbeiter dann auch mal gesagt bekommen und vielleich auch mal einen Zettel von der EZB durch Dich kriegen. :-)

Arne am :

Finde ich inhaltlich auch gut. Aber wäre eine gedruckte Version im Corperate Design nicht professioneller? Auch für die anderen Uwe-Schilder? Oder ist er nicht so computeraffin?

Der Eine am :

Würd ich so generell nicht sagen. Wenn da ein ausgedrucktes, perfekt designtes Schild hängen würde würde ich mich als neuer Kunde fragen wie oft sowas wohl passiert damit sich das lohnt.

So sieht es aus als wäre es eine Absolute Ausnahme.

Peter am :

"Techniker ist informiert"

Krischan am :

Die Idee ist gut, aber eigentlich sollten out of stocks in Zeiten von automatischer Bestellplanung (F&R) doch ein Thema von gestern sein. Gibt das die Warenwirtschaft nicht her?

Waldmeister am :

Ich habe mal im Handel gearbeitet und da gehörte es zum Standard nicht alles vorrätig zu haben (ist ausverkauft, wir haben das nur noch 3x da usw), ich hab da vom Chef sogar mal einen Hinweis bekommen, die Blister nicht komplett aufzufüllen.

HACCP am :

Es braucht ja nur mal jemand völlig außer der Reihe den gesamten Vorrat rauszukaufen.

Das passiert nicht immer und überall, kommt aber schon mal vor.

Und dann ist das Fach leer, dagegen kann auch eine automatische Dispo nix machen.

Webwookiee am :

Jo, finde ich auch gut.

Ich finde es zum Kotzen, wenn das Lieblingsprodukt kommentarlos ausgelistet wurde, oder, wg. "Schwund", noch im elektronischen Bestand ist, und nicht nachbestellt wurde.

Das Schild ist 'ne klare Ansage. Da würde ich mich echt freuen, wenn die hiesigen Geschäfte das auch machen würden.

Denn leider finde ich oft auch keine Angestellten, die kompetent Auskunft geben können. Das hat sich mit Schild dann auch erledigt.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen