Skip to content

Zwickl 2

Das Zwickl-Bier, das wir vor ein paar Monaten bei uns mal fälschlicherweise gelandet war, lief so gut, dass ein Kollege beim Vertreter glatt ein neues Display mit diesem Bier geordert hat. War wohl keine so schlechte Entscheidung, denn jetzt nach ein paar Tagen ist die oberste Lage schon abverkauft. :-)

Ein fairer Preis für ein überaus leckeres Bier:



Apropos Preis: Diese Ausmal-Digitalziffern sind ja ganz spaßig, aber da viele Kunden die übersehen oder nicht verstehen, haben wir stattdessen ein gedrucktes Schild an das Topteil des Display geklebt,

(Wobei wir DAS Schild noch mal überarbeiten sollten. Das zentralseitig gepflegte "1,6kg-Karton" und der Hinweis auf das "1/4 Chep" wirken schon etwas sonderbar…)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Theo am :

...und dann könnte man ja mit diesem Schild auch den Ausmal-Preis überkleben, statt ausgerechnet den (vermutlich) unschönsten Bereich des Toppers sichtbar zu lassen ;-)

-thh am :

Wäre es dann nicht sinnvoller, mit dem Schild (nach der allerdings gebotenen Überarbeitung - wer macht denn bei Getränken Angaben in kg?) die "Ausmalziffern" abzudecken, es also rechts anzukleben?

(Bevor sich jemand fragt, ob 88,88 € nicht etwas teuer sind.)

Hendrik am :

Es gibt doch sicher eine Din-A5 oder A6-Vorlage, die sich (über das Ausmalbild geklebt) sicher besser macht als der große Zettel links oben.

Chris_aus_B am :

Fehlen da nicht auch die Angaben zum Pfand?

--

Und die Ausmal-Zahlen komplett schwärzen, sonst kommt noch ein Kunde Besitzer eines schwarzen Filzstiftes auf Preisgestaltungsideen.
:-) :-O

Ulf am :

Wer die Flaschen zurückbringen möchte, kann eine böse Überraschung erleben. Es musste ja unbedingt eine neue Flaschenform genommen werden, so dass die Flaschen nur dort von Leergutautomaten angenommen werden, wo diese Sorte auch verkauft wird...

Es sind 0,4-Liter-Flaschen mit 8 Cent Pfand. Nein eine handelsübliche Flasche mit 0,5-Liter zu nehmen ging ja nicht, weil sich jemand selbst verwirklichen musste...

muetze am :

also ich mag das Schussenrieder Nr 1 lieber. Ist auch ein naturtrübes aus der Oberschwaben Region (bekommt man daher vermutlich eher weniger in Bremen), ist auch trüber als das Paulaner.

Konrad am :

Ic mag Fiege Pils lieber.
Das ist zwar völlig irrelevant, aber wenn "muetze" einen derart sinnentleerten Kommentar abgeben darf, darf ich das auch.

Max am :

Deine Mitarbeiter dürfen ohne deine Zustimmung einfach Ware beim Vertreter bestellen ? Wow das ist echt viel Vertrauen in das Personal!

Björn Harste am :

Leuten, denen ich den Schlüssel für meinen Laden anvertraue, sollte da auch eine gewisse Kompetenz zuzutrauen sein. :-)

Chris_aus_B am :

Schon mal nachgefragt, ob er (Kollege) der Groß-/Alleinabnehmer bei dir für dieses Bier ist ? ;-)

aufrechtgehn am :

...und die hat sich in diesem Fall ja auch bewahrheitet. :-)

TOMRA am :

Da wird man aufgrund dieses Postings aufmerksamer auf dieses Bier, kauft es beim zweiten Anlauf beim Mitbewerber für 3,99€ und es ist zwar ganz nett, aber zu teuer und deutlich interessanter finde ich im Vergleich:
Aktien Zwick'l (Kellerbier)
http://bayreuther-bier.de/unser-bier/aktien-biere/aktien-zwickl/
https://de.wikipedia.org/wiki/Bayreuther_Bierbrauerei#Produkte
Für "nur" rund 15€/Kasten mit 20x0,5l beim Mitbewerber in praktischer Bügelflasche.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen