Skip to content

Lutherwein mit Fenster

Anlässlich des 500. Jahres des Beginns der Reformation konnten wir einen "Lutherwein" bestellen. Probiert habe ich ihn noch nicht, aber die Flasche ist ausgesprochen cool. Die Technik ist zwar nicht neu, sieht aber immer wieder schön aus und weil man das auf dem Foto nur wirklich sehr schlecht erkennen kann, habe ich noch ein paar bewegte Bilder bei DuRöhre hochgeladen.





(Bevor es ein anderer verlinkt: Vertical Video Syndrome)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Georg am :

Was wird denn noch alles mit dem Konterfei dieses Antisemiten und Frauenverächters bedruckt?? :-O

Thomas am :

Ich hatte so eine Flasche mit dem Moselpanorama. War ein Geschenk, das ich mir nie selbst kaufen würde. Bei Wein zählt doch der Inhalt und nicht die Verpackung.

Nicht der Andere am :

Wäre statt "DuRöhre" nicht "DuRöhrst" passender? Sonst hätten sie's zum einen doch eigentlich besser YourTube nennen können und zum anderen ist "to tube" ja "verrohren", also quasi röhren. Verrohre/Röhre Dich!

Wobei den Bezug zwischen "Röhre" und "Bildschirm" die nachwachsende Generation schon garnicht mehr kennt...

Raoul am :

Und dann kommt der Nächste und macht "Hirsch" draus und schon haben wir unsere eigene Szenesprache. Verschickt, wie schnell das geht.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen