Skip to content

Zeugs aus dem Abstellraum

Um mit meinem Büro in die jetzige Rumpelkammer hinter dem Aufenthaltsraum ziehen zu können, müssen wir da erst mal Platz schaffen. Unzählige Dinge haben sich dort im Laufe der Jahre angesammelt. Nun habe ich erst mal einen Hänger voll Zeugs in Richtung Halle gebracht. Viel Altmetall, aber auch Regalteile und das alte Picas-Werbeschild, das wir nun schon seit Jahren hier von a nach b schieben… Genau unter dem Picas-Schild liegen übrigens die alten Kundenstopper, die nach knapp zehn Jahren auch mit Beschädigungen und fehlenden Teilen recht traurig daherkommen. Dann ist da auch noch (ganz vorne rechts in der Ecke als kleiner schwarzer Stummel zu erahnen) das alte Wurstgehänge zu erahnen. Das war mal teuer, aber auch wenn sich keine Verwendung mehr dafür finden ließ, wollte ich es nie entsorgen. Erkenntnis nach über 15 Jahren des Herumliegens: An jeder Kante sind mittlerweile irgendwelche Roststellen zu finden, in einer Abteilung mit offenen Fleisch- und Wurstwaren würde ich das so bestimmt nicht mehr einsetzen wollen. Liegt erst mal auch in der Halle, was ich damit mache oder ob das auch auf dem Metallschrott landet, wird sich zeigen…


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Klodeckel on :

Der Hunde-Aufsteller würde sich doch prima vor Tierheimen, Hundeschulen oder Hundeplätzen als Hinweistafel für Öffnungszeiten oder sonstige Dinge machen. Vielleicht einfach mal in diesen Kreisen nachfragen oder für kleines Geld bei ebay anbieten. Da findet sich ganz sicher ein Abnehmer.

Day on :

Alles zur Entsorgung bringen.
In 5 Jahren wirst du dich ärgern, das jetzt nicht getan zu haben

Ralf on :

Wurstgehänge.... LOL !!

Raoul on :

QUOTE Björn, vor 7 Jahren:
ein schmiedeeisernes Wurstgehänge (lacht nicht, das heißt wirklich so)


Man muss es wirklich immer dazuschreiben. http://www.bilder-upload.eu/upload/e74422-1488383338.gif

Cookie Monster on :

Ich bin gerade verwirrt: Ist das Picas-Werbeschild von Uli Stein entworfen oder handelt es sich nur um ein käufliches Standardmodell?

Björn Harste on :

Weder noch. Das ist das alte Schild von dem Laden.

Michael on :

Björn du musst dich mal von dem ganzen Müll trennen können. Ich habe früher auch vieles aufbewahrt aber irgendwann einmal alles weggeschmissen was ich mehr als 2 Jahre nicht mehr benutzt hab. Da waren dann vielleicht 2-3 Dinger dabei die ich wirklich irgendwann doch nochmal benötigt habe aber sowas befreit einen sehr. Zudem kann man sich dann auch auf neue Dinge besser konzentrieren und hat mehr Platz.
Ich mein ich kenn die Halle nicht wirklich, aber gefühlt wird dort einfach nur alles gelagert was sonst nicht mehr gebraucht wird. Hast du bisher nur in die Halle eingelagert oder auch mal was wieder herausgeholt.

Björn Harste on :

Ich trenne mich wirklich von vielen Sachen. Schon Anhängerladungen mit Sperrmüll und alten Ladeneinrichtungen, auch regelmäßig hier im Blog kommuniziert. :-)

In der Halle kann ich das etwas ungezwungener sortieren. Hauptsache ist für mich, dass das hier erst mal raus ist, damit die Arbeiten hier im Laden weitergehen können.

Nichtraucher on :

Jetzt muss ich auch grad dran denken meinen Abstellraum aufzuräumen. Was man da für tolle Sachen findet manchmal.
Toller Beitrag

Nichttaucher on :

Ja, zum Beispiel die guten alten West Cola

http://www.bilder-upload.eu/upload/3e0d36-1488396019.jpg

oder Marlboros ohne Schockbilder

http://www.bilder-upload.eu/upload/70229a-1488396104.jpg

Schöne Sachen :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options