Skip to content

Sofortbilder von mir und der Kamera

Kleines Abschiedsgeschenk vom Kamerateam: Zwei kleine Sofortbilder, die für die Einleitung des Fernsehbeitrags verwendet werden sollen. Ich weiß gar nicht, ob es bis heute überhaupt jemals ein Sofortbild von mir gab. :-)

Der Beitrag wird wohl in ca. zwei Wochen gesendet werden. Hoffentlich denke ich daran, ihn anzugucken oder sogar aus der Mediathek zu ziehen und euch –natürlich– auch rechtzeitig darauf hinzuweisen.


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

MiniMoppel on :

So ein Kameramann hats aber auch nicht leicht.
Allein schon das Rasieren morgens - immer mit der Kamera vorm Gesicht. Ist die eigentlich schon festgewachsen?

Der eine on :

Ich glaub die sind nur drangesteckt, kann man also mit einem relativ komplexen System abnehmen :-P

Was ich mich da immer frage: ist es heutzutage echt noch nötig dass die Dinger so riesig sind? Die Technik ist ja heute doch weiter als noch vor 20 Jahren, jedes Smartphone macht schon recht passable Videos (klar, nicht für professionelle Anwendungen brauchbar) da sollte so ne professionelle Kamera doch auch schon kleiner möglich sein.

AvN on :

Ich korrigiere mich:

WOW! Bereits der siebte Blog-Eintrag bezüglich des Radio Bremen Besuchs.

WIR WOLLEN IMMER NOCH MEHR! :-D

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options