Skip to content

Klapperpaprika

Äußerlich war diese Paprikaschote, die ich gestern zu Hause in unseren Salat schneiden wollte, gänzlich unversehrt. In ihrem Inneren klapperten aber die Kerne und eine Baby-Paprika herum, die sich wohl irgendwie (eventuell bei einem Sturz hier im Laden) gelöst hatten.

Eine Paprika-Rassel hat man ja auch nicht so oft. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Karin on :

Kenne ich, hatte ich auch schon ;-)

Habakuk on :

Kannst du in den Laden zurück bringen und umtauschen. Nicht abwimmeln lassen :-)

Klaus on :

AUFPASSEN! Immerhin hat Jörg ja hier eine Babypaprika heimlich aus dem Laden geschmuggelt. Wenn er sich selbst stellt, gibt es vielleicht keine Anzeige aber bezahlen muss er dann die Babypaprika trotzdem und die haben nen Kilopreis von 8,99!

Werner on :

Ich hatte mal in einer vollständig unversehrten Paprika eine dicke grüne Raupe.
Es war kein Loch oder sonstiges zu sehen.

Moni on :

Hm, ich hatte jetzt irgendwie noch auf ein feierliches Aufschneiden gewartet. Die angekündigte Paprika in der Paprika hätte ich nämlich gerne gesehen...

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options