Skip to content

Bier und Nüsse

Ein Typ legte sich mehrere Flaschen Billigbier in seine mitgeführte Plastiktüte und ließ auf dem Weg zur Kasse eine Dose Erdnüsse in der Jackentasche verschwinden, die er dann auch entsprechend meiner Erwartung nicht auspackte.

Als wir uns mit drei Kollegen in Kassennähe positionierten, wurde der Mann wohl doch misstrauisch und packte die Nüsse aus. Keine Anzeige, aber ich legte ihm nahe, sich hier nicht wieder blicken zu lassen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Werner am :

In früheren Kulturen hätte man so jemanden einfach mal kurz mit einem Baseballschläger (den es damals aber noch nicht gab) ein Bein gebrochen......

....heutzutage darf man sich auf die Ineffizienz unserer Judikative, Legislative und Exekutive verlassen.

Und hat dann die Wahl zwischen Verfahrenseinstellung oder "nur 5 Sozialstunden" weil der arme Bub ja so eine schwere Kindheit hatte.

;-)

Der eine am :

Also die korrekte Strafe für einen Diebstahl ist für Dich schwere Körperverletzung?

Schön wenn Geld mehr Wert ist als die Körperliche Unversehrtheit eines Menschen.

Der Schaden den er anrichten wollte ist finanzieller Natur, also muss Die Strafe auch finanziell sein, notfalls Zeit (je nach Höhe des beabsichtigten Schadens eine Woche lang jeden Tag 4 Stunden Sozialarbeit als Beispiel).

Toni M am :

Diese Eierdiebstähle nerven am meisten, kann ich mir vorstellen.
Und dann noch Billigbier.
Warum nimmt er nicht das Besten vom besten, wenn er es schon nötig hat.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!