Skip to content

Verdächtige Handbewegung

Ein kurzer, eher zufälliger Blick auf den Monitor der Videoüberwachungsanlage. Eine Kundin, die sogar einen gut gefüllten SPAR-Einkaufskorb in der einen Hand trug. Eine Handbewegung mit der anderen Hand, als hätte sie irgendwas in ihrer Jacke verschwinden lassen. Wir reden von höchstens zwei Sekunden, aber unser erfahrener Blick ließ die inneren Alarmglocken läuten.

Wir spulten die Videoaufzeichnung zurück und sahen uns die Sequenz und die vorherigen Augenblicke noch einmal genau an. Da, die hat was eingesteckt! Hat sie noch mehr? Egal. Sie ist schon an der Kasse und uns rennt die Zeit weg – und auch für das eine Teil werden wir sie schon festhalten. Der Rest ergibt sich hinterher.

Was wir gesehen hatten, war übrigens, wie die gerade mal 20-jährige Frau die Packung Batterien unserer Eigenmarke in der Jacke verschwinden ließ. Abgesehen davon hatte sie noch ein paar andere Teile in ihren Jackentaschen. Der Wert des Einkaufs, den sie bezahlen wollte, lag deutlich darüber. Das Bargeld, das sie mitführte, hätte gereicht, um das alles mehrfach zu bezahlen.

Da sie gültige Papiere dabei hatte und auch friedlich und kooperativ war, verlief der Rest für unsere Verhältnisse relativ unspektakulär: Anzeige, Hausverbot, Tschüss.


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Michael am :

Die hat doch nicht etwa die wegen MHD-Ablauf reduzierte Wurst klauen wollen???

---> Ich würde mal auf "krank" tippen?

Adrian am :

Echt enttäuschend, wenn Leute, die es sich leisten können, meinen sich den Fünf-Finger-Rabatt nehmen zu müssen.
Gerade bei solchen Menschen sollten mal Arbeitgeber und Familie mitkriegen, wie sie sich benehmen. Eventuell ist bei einer 20-jährigen noch mit pädagogischen Maßnahmen etwas zu erreichen.

Joe am :

Ich werd nie verstehen, wie man für dreifuffzich klauen kann.

Einen Bankräuber verstehe ich da besser.

Ich bin jetzt ü 50 und habe in meinem Leben einmal versehentlich einen Beutel Schrauben bei Obi eingesteckt, total abgelenkt.

Ich bin einen Tag später hin und wollte den bezahlen - da haben sie mir den geschenkt.

Assig, diese Welt.

Georg am :

Da kommt einen der Verdacht das sie nicht anders kann :-O

https://www.youtube.com/watch?v=GCK0GvX9yR8

Kunde am :

Ernsthafte Frage: Was passiert, wenn ein Kunde wirklich rein aus Gedankenverlorenheit mal irgendwas kleines in die Hosentasche steckt, es aber dann sofort ohne darauf angesprochen zu werden wieder rausholt? Kommt der auch eure interne Rote Liste oder sprecht ihr den zumindest an?

Thomas am :

Ok, folgendes brennt mir schon seit einiger Zeit unter den Nägeln. Björn, vielleicht magst du mir das beantworten:

Ich war stand vor zwei oder drei Jahren bei Rewe an der Kasse an, vor mir ein Typ Mitte 50. Er war jetzt nicht im Business-Outfit aber auch nicht "runtergekommen".
Aufs Band hat er unter anderem ein Teil von Tchibo gelegt (ne kleine Lampe oder so). Die Kassiererin nimmt die Schachtel, sieht, dass das der Aufkleber am Verschluss gelöst wurde und schaut rein. Drinnen ein Päckchen Batterien. Der Typ sagt sofort: Die sind da mit dabei!
Die Kassiererin weißt ihn auf den aufgedruckten Satz: "Enthält keine Batterien" auf der Verpackung hin und zieht beides über den Scanner. Dann hat der Typ eine Packung Toilettenpapier auf dieser Halterung am Einkaufswagen, die eigentlich für Getränkekisten gedacht ist und sagt der Kassiererin, sie solle das einfach eintippen. Die muss aber das Produkt über den Scanner ziehen. Also gibt ihr der Typ die Packung, sowie die drei Zeitschriften, die sich darunter befunden haben. Die Kassierin nimmt die ganzen Sachen, scannt sie und kassiert ab.

Ist das für die Leute an der Kasse einfach ein zu großer "Hassle", sich mit Ladendieben (?) rumzuschlagen? Oder gibt es bei Ketten eine Politik, dass man sich die Action sparen soll, wenn es geht? Ich meine, ist ja auch gut möglich, dass er seine Jackentaschen gut gefüllt hat und / oder sich beim nächsten Mal nicht so dämlich anstellt. Kann nicht die Mitarbeiterin auch Probleme bekommen, wenn sie den Gauner flitzen lässt?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!