Skip to content

Schnipsel, die Fortsetzung

"Büro" kommt von "Ooooh"…


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Habakuk am :

*** Eilmeldung *** Bremer Supermarkt unter Papierschnipseln begraben *** Polizei ratlos *** Feuerwehr überfordert *** Technisches Hilfswerk mit schwerem Gerät im Anmarsch *** Schockierte Anwohner wollen in den letzten Tagen ein Geräusch gehört haben, das wie "Nipsel Nipsel" klang *** Verband der Ladendiebe erwägt rechtliche Schritte wegen Geschäftsschädigung *** Eilmeldung Ende

MacFrog am :

Putzfrau Nervenzusammenbruch die 1. :-D

Georg am :

Also doch Konfettiproduktion für den Freimarktumzug.Herr Harste verkauft demnächst die 250 Gramm Tüte für 3,99 Euro 8-)

Michael am :

"Schnipsel, die Fortsetzung"

Das kling irgendwie wie ein Kinofilm.

Chris_aus_B am :

Und auch gleich passend zu den Nipseln gekleidet.
Woher kam denn das ganze bunte Nipsel-Material?

Klaus am :

Hach wie schön!
Aber bei den konventionellen Schreddern ja durchaus gut zu beseitigen. Beim Bund hatten wir damals einen Schredder für VS-Material. Der hat fast schon Papierstaub fabriziert, der sich überall fest setzte. Einmal beim Leeren nicht aufgepasst und man sah das mindestens eine Woche lang im ganzen Büro. ;-)

Hjörn Barste am :

Prima,

so wird endlich auch mal die Firma kindertauglich und Björn kann nicht mehr alles überall rumliegen lassen. ;-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!