Skip to content

Links 389

Eltern, die ihre Kinder vegan ernähren, bestrafen?

Die Bio-Bauern und ihre "Umweltmarotten"

Die teure Täuschung in Deutschlands Kühlregalen

Etikett soll vor umweltschädlichen Produkten warnen

Mehr als elf Stück Würfelzucker in 250 Gramm Fruchtjoghurt

Der negative Kalorien Mythos

Geheimnis des bunten Honigs

Plastikflut im Supermarkt: Verbraucher sind gefragt

Deutsche uneins über Zuckersteuer

Bezahlen mit EC-Karte wird komplizierter

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

David am :

Zum Artikel "Bezahlen mit EC-Karte wird komplizierter"

Und unsere mäßig talentierten Politiker aller Couleur schauen noch immer ganz ungläubig auf den Brexit und wundern sich, warum auch hierzulande die EU-Kritiker und -Gegner immer mehr und lauter werden. Genau solche Brüsseler Hirnfürze sind es, die dieses Konstrukt mehr und mehr ad absurdum führen.

Rumpel am :

Ja man wundert sich über brexxit da England mit einer der größten Nutznieser der EU ist, und die meisten die dafür gestimmt haben gar nicht kapierten für was sie da genau stimmen.

Jetzt wundern die sich nur als sie danach erfahren haben dass weder X noch Y eintreten wird wenn England die EU verlässt.

struppi am :

England ist der größte "Nutznieser" der EU?
Als zweitgrößter Nettozahler? Gewagte These.

Aber die Frage wäre, was ist ein Nutznießer der EU Politik?
Also wem nützen: Billiglöhne, Niedrigzinspolitik, Abbau der Arbeitnehmerrechte, Förderung von Leiharbeit, Abbau von Handwerksprivilegien, Verringerung der Gesundheits- und Renteversorgung, Öffnung der (Waren-)grenzen, Steueroasen und Steueroptimierungsmodelle?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!