Skip to content

Schlösser an der Tabak-Vitrine

Um zu verhindern, dass sich noch einmal jemand an den Tabakdosen vergreift, haben wir nun die Vitrinen mit Schlössern (und noch mehr im Laden, was eingeschlossen ist…) gesichert.



Zwei Lochplatten aus dem Baumarkt, ein paar Schrauben und zwei dicke Vorhängeschlösser und schon bekommt niemand mehr die Vitrinen ungefragt auf. Fertig. Ist zwar jetzt nicht der superhübsche Anblick, aber das ist sowas von egal…


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

0815 on :

Die Optik wäre mir auch gleichgültig nach den Diebstahl ...

Martin on :

Gut das das Klientel für das die Schlösser gedacht sind, keine Ahnung vom Lockpicking haben. Solche Schlösser kann man normalerweise innerhalb von 2 Sek. min nem spitzen dünnen Gegenstand öffnen.

Von Abus/Burg Wächter gibt es Vorhängeschlösser die einen normalen (halben) Schließzylinder aufnehmen können. Damit hast du (selbst bei billigen Zylindern) mehr Schutz und wenn du dir lauter gleichschließende Zylinder besorgst dann kannst du alle Vitrinen mit einem Schlüssel öffnen.

Hast du eigentlich im Rahmen der ganzen Renovierung irgendwas geplant damit die Langfinger es etwas schwerer haben? (So wie die kleinen INNEN! komplett vergitterten Länden/Kioske in England)

Madner Kami on :

Versteckte Falltüren und 10m tiefe Gruben unmittelbar am Ausgang, die auf Knopfdruck Frei geschaltet werden und bei Belastung aufklappen.

MiniMoppel on :

"und noch mehr im Laden, was eingeschlossen ist…"
Stimmt, deinen Blogeinträgen nach zu urteilen könntest du deinen Laden bald nach schwedischem Systembolaget-Vorbild umbauen.

Raoul on :

Wäre auf Dauer (Umbau) nicht auch einer dieser Kassenautomaten eine Lösung, die die Schachteln nach Knopfdruck direkt auf's Kassenband auswerfen?

Nachbarin on :

Björn hat eine Smokythek.
http://www.shopblogger.de/blog/archives/9694-Wie-Bjoern-zu-seinem-SPAR-Markt-kam-Teil-52.html
Es geht hier um den losen Tabak, in Dosen u.a., der eben in der Vitrine steht, wie der edle Alkohol.

Sonstwer on :

Bei der Klientel, gegen die Du Dich hier schützen willst, brauchst Du beim nächsten Mal halt neue Glastüren :-(

Ulf on :

Diese Automaten mit Schachtel aufs Fließband sind auch keine Lösung. Schon oft genug gesehen, dass an einer Kasse der Automat defekt war und an einer unbesetzen Kasse dafür der Automat eingeschaltet war. Und am Ausgabefach lagen schon oft genug einige falsch ausgewählte Zigarettenschachteln frei zugänglich...

Dann doch lieber die Automaten der Firma Vensafe. Kunde nimmt sich eine Karte, die nach Bezahlung an der Kasse aktiviert wird und hinter der Kasse in einen Automaten geworfen wird, der die gewünschte Ware ausgibt. Bislang für Rasierklingen und Zigaretten gesehen. Einziger Nachteil könnte erhöhter Kartenverbauch sein. Die Karten sollen (da wiederverwendbar) nach Benutzung in ein Sammelfach am Automaten eingeworfen werden, aber ob das alle Kunden machen.

Nein, ich weiß nicht was solche Lösung kostet, ob Björn den Platz hat und sich das rechnen würde.

Ich bins on :

Das Geschäftsmodell der Zukunft: Im Laden liegen nur noch leere Verpackungen und drunter hängen (ähnlich einer Videothek) Kärtchen. Mit diesen geht man zur Kasse, bezahlt und geht dann mit dem Bon zur Warenausgabe. Dort sucht ein N
Mitarneiter des Ladens die Ware zusammen und übergibt sie dem Kunden welcher diese Einpackt und geht.

Die Kärtchen bleiben an der Kasse (man bekommt ja den Bon), jeder Bon hat eine Seriennummer mittels welcher überprüft werden kann ob der Bon schon eingelöst wurde.

Keine Ladendiebe mehr xD

Klodeckel on :

Das hält sicher viele Kunden vom Kauf ab, die gerade in Zeitnot sind und ohne Einkaufswagen rasch ein paar Besorgungen zusammensuchen.

Aber das ist halt der Preis, den man als Unternehmer für solche Formen der Diebstahlsicherungen zu zahlen hat.

Asd on :

Wäre ich ein Dieb, würde ich versuchen, die Lochplatte mit einer Zange nach oben zu biegen. :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options

Submitted comments will be subject to moderation before being displayed.