Skip to content

Links 364

Lebensmittel-Globus: Vergleichen Sie sich mit dem Rest der Welt

Landwirtschaft: Der Teufelskreis der Milch

Jetzt kommt "Nutella" mit Cannabis auf den Markt

Umgang mit Nahrungsmitteln: Deutschland schmeißt weg

Video: Men Place Card Skimmer on ATM Store Machine!

Käfigeier in Lebensmitteln: Forderung nach Kennzeichnung

Konsum muss nachhaltiger werden

Ganz Holland brütet Eier aus – aus dem Supermarkt

Billige Lebensmittel: Bauern appellieren an Verbraucher

EU-Parlamentarier fordern neue Glyphosat-Studie

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Monimon am :

Zu den Wachtelküken:
Genau das hatte ich mich auch schon immer gefragt, wenn in Kochsendungen Wachteleier vorkamen: Sind Wachteln mittlerweile auch schon so gezüchtet, dass sie überhaupt unbefruchtete Eier legen? Oder ist das nur bei Hühnern so?
Ich wusste schon, warum ich um Wachteleier einen Bogen mache und auch weiter machen werde...

Georg am :

Befruchtete Eier sind geschmacklich nicht anders als unbefruchtete,es sei denn sie sind schon angebrütet dann könnte einen die Optik doch etwas stören.

Rumpel am :

Dann erzähle mal warum du dies tust.

Denn einen wirklichen Grund sehe ich nicht in deinem Kommentar.

seven am :

Dafür muss man die Tiere nicht extra züchten. Alle Vögel legen durchgehend und regelmäßig Eier. Befruchtet sind die nur, wenn ein Hahn dazukommt. Steht auch so im Artikel.

DerBanker am :

Das ist das, was ich mich frage: warum?

Ob aus Wachteleiern Küken schlüpfen können, interessiert mich etwa so sehr, wie ob aus Vogelfutter Hirse wachsen kann. Aber ist das für andere Leute irgendwie ih-bäh, dass man da jetzt groß einen Versuch starten muss, um es nachzuweisen?

Georg am :

Es gibt Leute die mögen keine Eier mit Hahnentritt,haben im Bekanntenkreis auch so ein Exemplar dem es schudert bei dem Gedanken das essen zu müssen 8-)

Raoul am :

Zum Cannabis-Nutella:

"Dahinter verbirgt sich Nutella mit Cannabis! In der Nuss-Nougat-Creme sind 300 Milligramm Cannabis enthalten. Ein kleines Glas reicht für drei Portionen. Das Kiffer-Nutella ist allerdings ziemlich teuer - es kostet rund 20 Euro."

Ähm...hä? Wie kann man denn noch schlechter recherchieren? Ich habe nur für eine Minute Google bedient (dann wurde es mir zu langweilig, sorry) und da ich über das "es sind 300 mg Cannabis enthalten" stolperte, fand ich heraus, daß es eher heißen muß "that's blended with 300 milligrams of cannabis extract". So. Idioten. 300 mg Cannabis wären vermutlich in jedem Staat außer Dubai legal. Mann! Echt nur Vollpfosten in den Redaktionen!

Rumpel am :

300mg Cannabis, also 0,3gramm (genügend um high zu werden) sind eben in den meisten Ländern eben nicht legal.

TheK am :

Nicht unbedingt formell legal, aber so gaga sucht sonst kein Land… Scheinbar fängt man aber sogar da an, die Gesetze zu überdenken (weil die Justiz fast nur noch damit zu tun hat…).

Caleb Schmidt am :

Apropos Vollpfosten...

Wieso werden Artikel wie "Schimmelpilzgifte in vielen Nuss-Nougat-Cremes" mit einem N*tell@ (die eine der wenigen ohne Problem sind) Bild bestückt?

lummo am :

Wachteleier ausbrüten mag ja für dein einen oder anderen etwas seltsam erscheinen, ich finde allerdings Eier von "männlichen Hühnern" schon sehr überzogen. :-O

http://www.welt.de/satire/article153531020/Deutsche-kaufen-nur-Eier-von-maennlichen-Huehnern.html

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!