Skip to content

Hot & Spicy

Nach langer Zeit mal wieder zu Hause eine Rolle Pringles probiert. Sorte: Hot & Spicy. Was soll ich sagen… Geschmacklich haben sie mich an meine Kindheit erinnert. Da habe ich gerne Maggi-Brühwürfel gelutscht. :-D


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Anja am :

Ich mag die nicht. Ich vertrag keine Schärfe(ich krieg schon Schluckauf, wenn ich mich bei den Nudeln mit dem Pfeffer vertu...) Und hab die mal in Erwartung von Paprikachips probiert. Dadurch waren sie extrem sauer-bitter. Aber Schluckauf hab ich nicht bekommen... Hab sie dann nochmal bewusst als nicht-Paprika probiert. Schmeckte nicht mehr ganz so widerlich, aber lecker waren sie auch nicht. Ein bisschen wie Chakalaka, nur ekliger.

Aber da ich eh nur noch extrem selten Chips ess...

Georg am :

Da habe ich gerne Maggi-Brühwürfel gelutscht.

und sich dann wundern das die Haare auf dem Kopf immer weniger werden 8-)

Oliver am :

Mist, ich dachte, ich hätte einen exklusiven Geschmack! :-)

OxKing am :

Diese mit Gewürzen und Geschmacksverstärkern bestreuten Reismehl Scheiben sind aber auch wirklich unglaublich lecker.... Nicht.

SteffKo am :

Pringels schmecken überhaupt nicht. Nur überwürzt. Total über bewertet.

Jan Reiners am :

ja,dann Deckel drauf, du siehst doch die Spätfolgen :-O

Ölfinger am :

Brühwürfel?
Sowas lutscht man nicht, sondern baut es unbemerkt in Duschköpfe ein. Das überdeckt jeden Körpergeruch. :-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!