Skip to content

Regenwasserspeicher

Erst beim letzten starken Regen fiel mir ein konstruktiver Nachteil unserer neuen Lagertür auf: Wenn Regenwasser an der Außenwand herunterläuft, fließt es hinter den Falz und sammelt sich dann oben auf dem Türblatt und läuft von dort auch aufgrund der stramm sitzenden Dichtung nicht mehr weg. Wenn man jetzt die Tür öffnet, hat man ein feuchtfröhliches Vergnügen, das sich bei mir übrigens im Bereich des Gesichts abgespielt hatte.

Hab's mal an unseren Vermieter weitergegeben und vielleicht kann er ja irgendwas bei der Firma erreichen, welche die Tür eingebaut hat. SO ist es jedenfalls großer Käse. :-(


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

too on :

Jetzt bekommst Du schon eine kostenlose Munddusche mitgeliefert und dann ist es auch wieder nicht gut.

Der Harste, immer nur am schimpfen. :-)

errata on :

Da muss draussen ein abgekantetes Blech hin (kleines Vordach, dann ist das Problem Geschichte.

errata on :

Da muss draussen ein abgekantetes Blech hin (kleines Vordach), dann ist das Problem Geschichte.

Gerrit on :

Was für ein absurder Aufwand. So selten, wie es in Bremen regnet...

Dieter-MZ on :

Regen? Was ist das? Seit Wochen gibt es hier schon keinen Regen mehr im Rhein-Main-Gebiet. Schickt mal was runter, bitte!

AntiBackerischeBrotkistenfrankton on :

Einfach mal den UWE fragen! Der hat bestimmt eine Lösung Parat!

Chris_aus_B on :

Ja, aber hier wird eine andere Art von Schild benötigt.

Wobei, "Achtung! Gefahr von Wasser von oben." ist schon mal hilfreich :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options